Grüne Hastigkeit wird die Wasserstoff-Blase platzen lassen

28. Juni 2020 Admin 11

von Dr. John Constable
Übersetzung von Günter Keil
Das unvermeidliche Scheitern der auf den sog Erneuerbaren aufgebauten Klimapolitiken hat deren Verfechter dazu gebracht, ihre katastrophal schlechten Vorschläge und Forderungen dadurch zu tarnen, dass sie noch ambitioniertere „Net Zero“, -also Null-Emissionsziele fordern.

mehr

ADELE: Druckluft im Großspeicher und heiße Luft in der Politik. Beides ist nicht zukunftsfähig.

11. Juni 2017 Admin 15

von Frank Hennig
Mit ADELE bezeichnete RWE das Projekt eines „adiabaten unterirdischen Druckluftspeichers“. Fachleute sprechen vom CAES (Compressed Air Energy Storage), aber „Adele“ merkt sich besser, klingt klassisch und seriös und passt in die Reihe der schönen neudeutsch konstruierten und meist euphemistisch angelegten Projektnamen (RWE neo, Global Exellence und Dolores – hier alles Sparprogramme – lassen grüßen).

mehr

Strom zu Wärme: Oder wie man mit dem Schinken nach der Wurst wirft

13. April 2017 Admin 7

von Frank Hennig

Unsere Umgangssprache wird zunehmend durch hippe Techno-Kürzel verändert und damit leider nicht schöner. Beliebt sind die Anglo-Konstruktionen wie B2B (Business to Business, Geschäftsbeziehungen ) oder B2C (Kundenbeziehungen). Im spezifischen Energiewendedeutsch lassen sich so bestimmten Wandlungsformen oder Technologien bezeichnen: P2H, P2G, P2L

mehr
image_pdfimage_print