Quantifizierung der Sinnlosigkeit: Schätzung der zukünftigen CO2-Emissionen

20. August 2020 Andreas Demmig 22

Ed Hoskins
Hier folge ich Gedanken eines früher mal bedeutenden Politikers, unter Verwendung der „einfachen Berechnung auf der Rückseite eines Bierdeckels“. In diesem Beitrag habe ich offizielle Zahlen zusammengetragen, die das wahrscheinliche, künftige Wachstum der globalen CO2-Emissionen schätzen. Damit kann die Perspektive zur Reduzierung der CO2-Emissionen in der westlichen Welt erweitert werden.

mehr

Zeit, sich der Realität zu stellen – Green New Deal ist ein Albtraum

18. Juni 2020 Andreas Demmig 5

Gastkommentar, Sam Graves, 9. September 2019
Haben Sie jemals eine Nachricht gelesen und sich gefragt: „Ist das echt?“ Ich hatte diese Erfahrung, als ich kürzlich las, dass eine wichtige Befürworterin des Green New Deal sagte, sie sei mitten in der Nacht mit Angst vor dem Klimawandel aufgewacht. Sie glaubt, dass die Steuerzahler einfach „die Pistole auf die Brust gesetzt bekommen“ und dem Plan folgen müssen.

mehr

Schockierende Aussagen von Dominion Energy an eine Wirtschafts-Kommission des US-Staates Virginia

28. Mai 2020 Chris Frey 13

Collister Johnson
Vorbemerkung des Übersetzers: Wenn das, was hier im US-Staat Virginia geplant ist, also weit entfernt von uns, weltweit Schule macht, dann dürfte die Menschheit wirklich ernsthaft in Gefahr geraten. Oder ist das vielleicht von bestimmten Kreisen so gewollt? – Ende Vorbemerkung
Im April dieses Jahres haben die Staats-Legislative von Virginia, kontrolliert von den Demokraten, und der demokratische Gouverneur Ralph Northam, das Virginia Clean Economy Act (VCEA) [etwa: Gesetz für saubere Energie] verabschiedet.

mehr
No Picture

Neben Enthaltsamkeit gegen den Klimawandel, nun auch erschreckende Vorschläge zur Abtreibung bei den Demokraten

20. Oktober 2019 Andreas Demmig 16

KERRY PICKET POLITICAL REPORTER
WASHINGTON, DC – Die meisten Demokraten auf dem Capitol Hill schienen sich unwohl zu fühlen und unfähig oder nicht gewillt zu sein, die jüngsten Gesetzgebungsvorschläge zu erörtern, die Abtreibungen bis zum Zeitpunkt der Geburt ermöglichen würden. Das passt natürlich nahtlos zu dem Schwerpunktthema der Demokraten, für die kommende Präsidentschaftswahl (3 .Nov. 2020) , in dem diese verstärkt auf Klimawandel und ihren Green New Deal setzen. Dabei gibt es auch Bewegungen, die Enthaltsamkeit für den Klimawandel fordern – auf Eike übersetzt.

mehr

Klima-Alarmis­mus ist inzwischen eine echte ökono­mische Bedrohung der USA

22. Juli 2019 Chris Frey 4

Alan Carlin
[… und sicher nicht nur für die USA, sondern auch bei uns! Anm. d. Übers.]
Klima-Alarmismus ist vermutlich der heimtückischste, größte und gefährlichste Betrug, der an der amerikanischen Bevölkerung und den meisten Staaten der westlichen Welt verübt wird (hier). Solange nicht endlich die Realität Einzug hält, hat dieser Betrug inzwischen Dimensionen erreicht, dass sogar die Position der gegenwärtig entwickelten Länder als primärer Motor für ökonomischen und technologischen Fortschritt beendet wird. Stattdessen dürfte das Diktat des Klima-Alarmismus‘ fast die Hälfte der verfügbaren Ressourcen beschlagnahmen und nichts weiter bewirken als climate virtue signalling [?]

mehr

Nord Stream oder LNG?

28. März 2019 Admin 56

von Dr. Klaus Humpich
In den letzten Monaten wurde plötzlich die Erweiterung der Nord Stream Pipeline durch die Ostsee wieder neu diskutiert. Meist sehr oberflächlich auf dem Niveau Trump gegen Putin. Ist die Sache wirklich so einfach oder geht es um grundlegende Zusammenhänge?

mehr
image_pdfimage_print
1 2 3 4