Kanada drängt auf Abschaltung der Kohlekraftwerke – COP 23

17. November 2017 Andreas Demmig 7

DAVID KRAYDEN, DAILY CALLER, Ottawa Bureau Chief
Die Trudeau-Regierung wird auf das Ende der Kohlekraftwerke drängen. Aus Kanada nimmt die Umweltministerin Catherine McKenna am 23. Umweltgipfel der Vereinten Nationen (COP23) kommt.
Die Konferenz will Wege zur Umsetzung der Klimaschutzstrategie prüfen, die sich aus dem Klimaabkommen von Paris ergaben. Präsident Donald Trump hat die USA von diesem Abkommen zurückgezogen und argumentiert, dass es der amerikanischen Wirtschaft schadet.

mehr
image_pdfimage_print