UBA Dieselstudie als vorzeitiger Todesfall

12. März 2018 Admin 22

Die UBA „Dieselstudie“ mit 6000 „vorzeitigen Todesfällen“ und „einer Million Erkrankungen“, alles pro Jahr und in Deutschland wurde wie ein Lauffeuer in sämtlichen Medien fast immer völlig unkritisch verbreitet. Dirk Maxeiner von ACHGUT hat sich diese Studie und ihre Macher mal näher angeschaut. Sein Ergebnis in freier Wahrnehmung der EIKE Redaktion: Die Studie ist von Hausmüll nur deshalb zu unterscheiden, weil sie anders als dieser nicht getrennt wurde.

mehr
image_pdfimage_print