Massen-Stromausfälle in Deutschland: Welche Folgen werden sie haben?

25. September 2019 Axel Robert Göhring 62

Die Australier sind seit Jahren dank ihrer Energiewende stromausfall-geplagt und kaufen wie wild Generatoren. Was wird in Deutschland, einem dichtbesiedelten Land mit mittlerweile vermutlich 84-85 Millionen Einwohnern passieren, wenn ganze Metropolen, Bundesländer oder gar die komplette Nation ohne Strom dasteht? Die notwendigen Vorkehrungen dazu haben die Bundesregierungen seit 2011 ja getroffen.
Vorschau: Die Notstromgeneratoren der Kliniken haben meist nur für 36 Stunden Diesel. Und sind die Maschinen gut in Schuß?

mehr

Neues dunkles Zeitalter: Debakel mit Erneuerbaren lähmt die Wirtschaft und bestraft die Haushalte

5. Februar 2019 Andreas Demmig 9

stopthesethings
Das erklärte Ziel der grünen Linken ist die Zerstörung der zuverlässigen und erschwinglichen Stromversorgung in Australien. Es ist maskiert als brennender Hass auf die bösen fossilen Brennstoffe, aber in Wirklichkeit ist es nur nackte Verachtung für die nicht der gleichen Gruppe angehörigen Australier.
Ein Bericht aus Australien, das momentan unter sommerlicher Hitze und Strommangel leidet. Es ist ein unleugbares Anschauungsbeispiel, was passiert, wenn man zuverlässige Kraftwerke verbannt. Seltsamerweise, wollen die „Experten“ in Deutschland nichts davon wissen.

mehr

Moskau erlebt einen absoluten Rekordschneefall und der Monat hat gerade erst begonnen.

8. Februar 2018 Andreas Demmig 9

Andreas Demmig – Quellen angegeben
Am Samstag, 3. Februar wurde um 21:00 Uhr Moskauer Zeit, an der Basis Wetterstation bei ENEA [permanente Mehrzweck Messe und Freizeitpark] ein Schneefall im Äquivalent von 38mm Regen aufgezeichnet (knapp 50 cm Neuschnee) . Die Niederschlagsmenge vom 3. Februar 1957 wurde übertroffen, ein absoluter Rekord. Das waren mehr als 100% der durchschnittlichen, monatlichen Niederschlagsmenge.

mehr

Immer am Rand eines großen Stromausfalls

24. September 2014 136

von Klaus Peter Krause
Schon 3500 Noteingriffe im Jahr – Der TAB-Bericht von 2011: Mehr als einige Tage Blackout wären eine nationale Katastrophe – Deutschland opfert der „Energiewende“ seine bisher einzigartige Verlässlichkeit des Stroms

mehr
image_pdfimage_print