Safety First: Zum besseren Verständnis meiner hemisphä­rischen Energie­bilanz

29. Juli 2019 Chris Frey 209

Uli Weber
Mein hemisphärischer Stefan-Boltzmann Ansatz mit der Widerlegung eines „natürlichen atmosphärischen Treibhauseffektes“ erfreut sich weiterhin fröhlicher Verrisse von Seiten erklärter Klimarealisten. Und wenn sich ein Kommentator als Zustimmung zu vermeintlich gegenteiligen Erkenntnissen pauschal zu texten erlaubt, Zitat: „Die effektivsten Unterstützer des CO2 Klimaschwindels sind Menschen, die eine energetische Rückkopplung des sog. atmosphärischen Treibhauseffektes wegreden wollen“, dann muss das wohl als Bestätigung eines rein klimareligiösen Dogmas verstanden werden. Unbelehrbare Glaubenskrieger werden an dieser Stelle daher höflich darauf hingewiesen, dass dieser Artikel bei ihnen wieder einmal zu unerwünschten Reaktionen und Nebenwirkungen führen könnte.

mehr
image_pdfimage_print