„Seltene Erden“ zuerst? Oder zuletzt?

23. Februar 2021 Chris Frey 0

Duggan Flanakin
Während Joe Biden und Kamala Harris die Zügel der Regierung übernehmen und ihr Programm zum „Übergang“ Amerikas weg von fossilen Brennstoffen starten, müssen sie einige harte Realitäten berücksichtigen. Die wichtigste davon ist, dass kein „Green New Deal“ (GND) erfolgreich sein kann, ohne dass die Förderung und Verarbeitung in den USA stark zunimmt – es sei denn, sie wollen Amerika noch abhängiger von China, Afrika und Russland machen.

mehr

Aus den Augen, aus dem Sinn: Das toxische Erbe von Wind & Solar

9. Februar 2021 Andreas Demmig 9

stopthesethings
Hinter jedem selbstgefälligen Tesla-seht her befindet sich buchstäblich eine giftige Vergangenheit, die sich irgendwo in einem anderen Teil der Welt in einem Schlammsee ansammelt. Jede Windkraftanlage, jeder Elektrofahrzeug und jedes Solarpanel hängt entscheidend von einer Vielzahl sogenannter „Seltener Erden“ ab.

mehr
image_pdfimage_print