Prof. Hans-Werner Sinn zum Speicherproblem von grünem Strom: Viel Richtiges, aber leider auch Unrichtiges

25. Dezember 2017 H.j. Lüdecke 75

Prof. Dr. Horst-Joachim Lüdecke
Zur Vermeidung von Missverständnissen: Der Vortrag von Hans- Werner Sinn war großartig und hoffentlich bahnbrechend. Nicht, weil das von ihm Gesagte unbekannt oder gar neu war. Jedem aufmerksamen EIKE-Leser waren die von Hans-Werner Sinn geschilderten Fakten fast alle bekannt. Bahnbrechend deswegen, weil H-W. Sinn große Bühnen für seine Vorträge erhält. Und großartig wegen der Diktion seines Vortrags. Leider sagte Sinn in seinem Vortrag aber auch Unrichtiges.

mehr
No Picture

Gott Globus – Umweltschutz als neue Weltreligion

21. Januar 2010 Kipp 29

So langsam kommt doch ein wenig Bewegung in unsere Medienlandschaft. Die Mischung aus dem latent durch Nichtbeachtung verschleierten Klimagate-Skandal und dem unerwartet kalten Winter scheint seine Spuren zu hinterlassen. Nicht mehr alle Meldungen, die Zweifel an der Klimawissenschaft zulassen, werden dem deutschen Leser und Fernsehzuschauer vorenthalten.

mehr
image_pdfimage_print