Der Photovoltaik-Wärmeinsel-Effekt: große Solarparks lassen die lokale Temperatur steigen

30. März 2021 Chris Frey 5

Greg A. Barron-Gafford, Rebecca L. Minor, Nathan A. Allen, Alex D. Cronin, Adria E. Brooks & Mitchell A. Pavao-Zuckerman
Während die Produktion von erneuerbaren Energien durch Photovoltaik (PV) sprunghaft gestiegen ist, bestehen weiterhin Bedenken, ob PV-Kraftwerke einen „Wärmeinsel“-Effekt (PVHI) hervorrufen, ähnlich dem Anstieg der Temperatur in Städten im Vergleich zu Wildnisgebieten, und einen „Urban Heat Island“-Effekt erzeugt. Übergänge zu PV-Anlagen verändern die Art und Weise, wie eintreffende Energie zurück in die Atmosphäre reflektiert oder absorbiert, gespeichert und wieder abgestrahlt wird, weil PV-Anlagen die Albedo, die Vegetation und die Struktur des Geländes verändern.

mehr
image_pdfimage_print