Propagandisten oder Journalisten – 4 Interviewer zu Gast bei EIKE VP Michael Limburg

30. Mai 2020 Admin 15

von Redaktion
In den letzten Jahren gewann das Klima(„schutz“)thema enorm an öffentlichem Interesse. Nicht nur rief die Politik ungeheure Summen auf, finanziert über Steuern oder Schulden – die Schulden von morgen – versteht sich, um ein imaginäres Weltklima vorzugsweise imaginär aber weltweit „zu bekämpfen“, sondern es gingen auch wohlstandsverwahrloste Kinder und junge Erwachsene zu hunderttausenden auf die Straße, um ihr vermeintliches „Recht“ auf ein konstantes – leider nicht existierendes Weltklima einzufordern. Greta wir folgen Dir – schien die Parole zu sein.
Grund genug für viele Journalisten sich auf den rasenden Zug aufzuschwingen und „Aufklärung“ für ihre Leser und Zuschauer zu versuchen. So landeten einige von ihnen auch bei unserem Vizepräsidenten Michael Limburg. Natürlich immer in bester journalistischer Absicht. Oder nicht? Urteilen Sie selbst.

mehr

Ein Mailwechsel mit einer Film- und Fernsehschaffenden

11. September 2019 Admin 42

von Michael Limburg
am 9.9.19 erhielt ich eine ausführliche Mail von einer mir bis dahin völlig unbekannten weiblichen Person, die sich in der Mail als Journalistin und Dokumentarfilmerin vorstellte. Ihre Mail an mich hatte den Titel „Warum alle „Argumente“ von Klimawandelleugnern und Klimawandelskeptikern völlig ins Leere laufen…“ und fing so an…(Hervorhebungen von mir)

mehr

Diesel: Neue Gipfel der Hexenjagd

29. Januar 2018 Admin 52

von Fred F. Mueller
Durch die Medien – vor allem Süddeutsche, Spiegel & Co. – gellt ein Aufschrei der Empörung: Affen und Menschen wurden mit Abgasen gequält und der Profitgier der unverantwortlichen Automanager geopfert. Politiker wie Niedersachsens Regent Stefan Weil (SPD) und sein Mitregent Bernd Althusmann (CDU) empören sich und verurteilen auf’s Schärfste, verlangen „harte personelle Konsequenzen“. Auch Merkel lässt ausrichten, die Tests seien „in keiner Weise zu rechtfertigen“. Und die Autohersteller üben sich im Kotau-Machen und Entschuldigen.

mehr
image_pdfimage_print