Neue Untersuchung: Den Eisbären geht es weiterhin gut

13. März 2019 Andreas Demmig 2

Die Inuit leiden unter der steigenden Bärenpopulation
Der von der Global Warming Policy Foundation veröffentlichte Bericht „Status der Eisbären“ aus dem Jahr 2018 bestätigt, dass die Eisbären trotz jüngster Abnahme des Meeres-Eispegels weiter gedeihen. Diese Feststellung widerspricht den Behauptungen von Umweltschützern und einigen Wissenschaftlern, dass die Bärenpopulation ausgerottet würde, wenn das Meereseis weiter zurückgeht.

mehr

Dr. Claus Kleber (ZDF heute Journal 3.8.18): „.. sich die Atmophäre „grundstürzend“ ändert!“

7. August 2018 Admin 31

von Redaktion
Am 3.8.18 brachte das ZDF im heute Journal angekündigt von seinem Moderator, dem bekannten Klimakatastrophenprediger und Sachbuchautor in nämlicher Sache, Dr. Claus Kleber einen Beitrag zur Hitzeperiode dieses Sommers. Der Physiker und Klimatologe Prof. Dr. Werner Kirstein fühlte sich bemüßigt, diese permanent wiederholte Klimaktastrophenmeldung, diesmal sogar als mögliche „grundstürzenden“ Änderung der Atmosphäre angekündigt zu widerlegen mehr Objektivität und Sachlichkeit anzumahnen. Wohl wissend, dass diese beiden Begriffe für das ZDF und Claus Kleber lästige Fremdworte sind. Schauen und lesen Sie selbst

mehr

Meereis: beschleunigte Abnahme, oder stabile Verhältnisse am Nordpol?

17. September 2010 Krüger, Hüttner 46

Alle Jahre wieder wärmen unsere Qualitätsmedien die Ente von der schmelzenden Arktis auf. Und manche Wissenschaftler sind sich nicht zu schade – auf Abruf- die passenden Stichworte zu liefern. Nun ist es mal wieder soweit. Das Meereis in der Arktis hat, wie jedes Jahr zum Sommerende, seine geringste Ausdehnung erreicht. Aktuell misst es ca. 5 Millionen Quadratkilometer. Das entspricht vierzehn mal der Fläche Deutschlands. Im September 2007 wurde die bisher geringste Ausdehnung seit dem Beginn der Satellitenaufzeichnungen im Jahr 1979 registriert. 2007 waren es nur ca. 4,2 Millionen Quadratkilometer. Immerhin noch die zwölffache Fläche Deutschlands. Was zeigt uns die Entwicklung der letzten Jahre. Eine beschleunigte Abnahme, oder stabile Verhältnisse?

mehr
image_pdfimage_print