Wie immer: nichts als Enten! Bild: birgitH / pixelio.de

Trotz allem, was man so hört: globale Erwärmung macht das Wetter nicht extremer

11. Januar 2018 Chris Frey 15

Investors Business Daily
Klimamythen: Wir hören und lesen unverändert, dass das Extremwetter des Jahres 2017 dank der globalen Erwärmung das „neue Normal“ ist – selbst wenn es sich bei dem in Frage kommenden Wetter um extreme Kälte handelt. Aber seit Jahrzehnten geben die Daten keinerlei Trend hinsichtlich Extremwetter in den USA her. Irgendwelche Wissenschaft?

mehr
image_pdfimage_print