FAKE News: Beginnen wir mit der Schweiz

Prof. Dr. Horst-Joachim Lüdecke, EIKE Pressesprecher
Fake News sind aktuell. Man hört bereits von politischen Bestrebungen, Fakes durch geeignete „Maßnahmen“ ein Ende zu bereiten. Wir begrüßen dies im Prinzip. Allerdings wird ein anderer Schuh daraus, denn Politik und deutsche Medien sind d i e Fake-Produzenten schlechthin. Versuchen wir eine Aktion! Wir fordern alle Leser auf, uns Fakes über Klima und Energie anzuzeigen und werden diese Fakes nach Überprüfung hier veröffentlichen. Als erstes Beispiel fangen wir mit einem Fake des Schweizer Fernsehen an.

mehr

„Man muss eine Lüge nur oft genug wiederholen, und sie wird zur Wahrheit“

5. Februar 2017 Admin 48

Die Landeszeitung der Lüneburger Heide verweigert die Korrektur eine offensichtlich falschen, nur zur Diffamierung gedachten, redaktionellen Kommentars zu einem EIKE Leserbrief. Ist dieses Verhalten symptomatisch für das Verhalten vieler Medienschaffenden, die unbedingt auf der richtigen Seite stehen wollen? Unser Autor meint: Je nach dem! Doch in jedem Fall verhelfen sie damit einer Lüge zur Wahrheit zu werden.

mehr
image_pdfimage_print