Immer teurere und ineffek­tivere Klimaziele

13. Oktober 2018 Chris Frey 10

H. Sterling Burnett
Vorab-Berichte aus einer neuen IPCC-Studie bringen schlechte Nachrichten für all jene, die glauben, dass die Menschen einen gefährlichen Klimawandel verursachen und dass internationale Verträge zur Vermeidung desselben notwendig sind. Das Journal The Hill berichtet: „Regierungen auf der ganzen Welt sind ‚durchweg neben der Spur‘ bzgl. des Erreichens ihrer Ziele. Mit diesen Vorgaben soll die globale Erwärmung auf höchstens 1,5°C über der vorindustriellen Zeit begrenzt werden“.

mehr

Presseerklärung: Experten am Heartland Institute kommen­tieren die Genehmi­gung einer Anti-Kohlen­stoffsteuer-Resolution seitens des Kongresses

2. August 2018 Chris Frey 0

Tim Huelskamp, Ph.D., Joseph Bast, James M. Taylor, H. Sterling Burnett
Vorbemerkung des Übersetzers:
Zwar war noch nicht zu vernehmen, dass man sich hierzulande die Einführung einer Kohlenstoff-Steuer ernsthaft überlegt (zumindest habe ich nichts Derartiges mitbekommen), doch gibt es sicher den Einen oder die Andere, die mit diesem Gedanken spielt. In den USA hat der von den Republikanern dominierte Kongress jetzt ein solches Vorhaben vom Tisch gewischt. – Chris Frey, Übersetzer

mehr

Rundbrief der GWPF vom 17. März 2017

21. März 2017 Chris Frey 28

Einführung von Chris Frey: Neben weiteren Einzelheiten zur Klimapolitik von US-Präsident Trump findet sich hier auch ein weiterer Blick von außen auf die deutsche Energiepolitik, nämlich von American Interest‘. Sie wird hier vollständig übersetzt. Man darf gespannt sein, wie lange die Klimaille in Deutschland noch ihrer ideologischen Indoktrination frönen kann. – Chris Frey, Übersetzer

mehr
image_pdfimage_print