Die illusionistischen Tricks von Klimaprofessoren – heute: Volker Quaschning

6. Juli 2019 Axel Robert Göhring 57

Die Belle Époque war das große Zeitalter der Illusionisten – Zauberkünstlern, die verblüffende Tricks vorführten, aber nie behaupteten, wirkliche Magier zu sein. Der Reiz ihrer Darbietung bestand darin, zu rätseln, wie sie „betrogen“ haben.
Die heutigen Epigonen der Illusionisten arbeiten deutlich niveauloser, wie ein Video des Professors für regenerative Energiesysteme, Volker Quaschning, zeigt.

mehr
image_pdfimage_print