Wir schaffen das! Das Auto wird für Otto Normalverbaucher unerschwinglich!

22. Januar 2019 Admin 29

von Michael Limburg
Wer sich gestern die Sendung „hart aber fair“ angetan hat, weiß spätestens seit gestern, es geht nicht um den Diesel, es geht noch nicht mal um Verbrenner, es geht allein darum den Individualverkehr abzuschaffen. Man muss dazu nur dem treuherzig unter dem Berge hervor blickenden Ingenieurversteher (wir haben 80 GByte an elektrischer Leistung) Cem Özdemir zuhören, oder der astreinen Ökolobbyistin Barbara Metz, die außer Politologie und Soziologie nichts vernünftiges gelernt hat.

mehr

Die Menschheit erwärmt auch die anderen Planeten

5. Januar 2019 Klaus-eckart Puls 12

Vorbemerkung der EIKE-Redaktion :
Die Debatte um die angeblich anthropogene Aufheizung der Erde hatte jüngst in Katowice mit einem Zwanzigtausend-Personen-Spektakel einen vorläufigen Höhepunkt erreicht [1]. Neuerdings heizt sich nun auch der Mond anthropogen auf [2]. Damit nicht genug: Das ganze Planetensystem unserer Sonne erwärmt sich [3]. Inwieweit ist auch daran der Mensch schuld ? Unser „diesbezüglich bewährter“ Gast-Autor Prof. Walter Fett hat dazu eine Glosse geschrieben – wir wünschen unseren Lesern zu Beginn des Neuen Jahres dabei gute Unterhaltung.
===============================================================

mehr

Wer nichts weiß, muss alles glauben

11. Oktober 2018 Admin 8

von Dr. Klaus-Peter Krause
Schon wieder schriller Klimawandel-Alarmismus – Gegen den Klimawandel und CO2 der Natur kann der Mensch nichts ausrichten – Gegner der Klimaschutzpolitik sind Geschäftsverderber und werden bekämpft, die Menschen willfährig gemacht durch Alarmismus und Lücken-Information – Der neue Sonderbericht vom Ausschuss für Klimaänderungen IPCC

mehr

Antrag der Grünen: Klimaschutz ins Grundgesetz!

28. September 2018 Admin 40

von Michael Limburg
„– Noch – noch! – haben wir alle Chancen, deutlich unter 2 Prozent zu bleiben. Deshalb schlagen wir Ihnen vor, den Klimaschutz im Grundgesetz zu verankern“ (Grünen Chef A. Hofreiter) mit einem max Einfluss Deutschlands 0,000.653 ° C (berechnet nach IPCC Formeln und 3,2 °C ECS Wert) irgendwann in ferner unbestimmt Zukunft (AfD K.Hilse)

mehr

Atomwaffen als Preis für Klimaschutz?

16. September 2018 Admin 8

von Dr. Klaus-Dieter Humpich
Michael Shellenberger) bezeichnet sich selbst als „Umweltaktivist“ der sich für „CO2 freie Energie“ zur „Klimarettung“ einsetzt. Er sagt von sich selbst, daß er ursprünglich ein Anhänger von „Atomkraft-Nein-Danke“ war und heute aktiv für die Erhaltung von Kernkraftwerken kämpft — vom Saulus zum Paulus sozusagen. Gerade deswegen genießt er hohes Ansehen unter Aktivisten für die Kernenergienutzung.

mehr

Klimaschutz: Deutschland rettet (wieder einmal) die Welt

8. August 2018 Admin 7

von Willi Marth
Im Klimaschutz glauben die Deutschen – anders als bei der WM-Fußball 2018 – ganz vorn zu sein. Mit Stolz verweist man auf die 30.000 Windräder, welche viele Gegenden, sogar die windstillen, in unübersehbarer Weise zieren und verunstalten.

mehr

Bedeutende Geister des Jahrhunderts – heute Andreas Jung MdB (CDU/CSU)

12. Juli 2018 Admin 32

von Michael Limburg
am 28.6.18 wurde im Bundestag der Antrag der AfD vorgestellt und debattiert, der die Regierung auffordert, sämtliche „Klimaschutzbemühungen“ wegen erwiesener Nutz- und Wirkungslosigkeit einzustellen. Aus der anschließenden Debatte ragten drei Beiträge negativ hervor. Den dritten wollen wir hier jetzt vorstellen und ein wenig analysieren.

mehr

Bedeutende Geister des Jahrhunderts – heute Dr. Nina Scheer – Teil 1

30. Juni 2018 Admin 58

von Michael Limburg
am 28.6.18 wurde im Bundestag der Antrag der AfD vorgestellt und debattiert, der die Regierung auffordert, sämtliche „Klimaschutzbemühungen“ wegen erwiesener Nutz- und Wirkungslosigkeit einzustellen. Aus der anschließenden Debatte ragten drei Beiträge hervor, deren ersten wir hier vorstellen und analysieren. Teil I Dr. Nina Scheer!

mehr

Sensation: Erste Partei stellt im Deutschen Bundestag die „Klimaschutzziele“ in Frage und verlangt deren ersatzlose Streichung

28. Juni 2018 Admin 22

Von Michael Limburg
Heute ab ca. 11:00 Uhr geschieht im Deutschen Bundestag etwas Sensationelles, sehr lange nicht da gewesenes. Es gibt wieder eine Opposition gerade und besonders gegen die verschwenderischen Rolle der deutschen Regierungen in Bezug auf die Fata Morgana des sog. Klimaschutzes. UPDATE vom 28.6.18 hier der Wortlaut des Antrages

mehr

Klimaschutzweltmeister Deutschland versagt beim „Klimaschutz“

18. Juni 2018 Admin 42

von Michael Krüger
Deutschland sieht sich gern als Vorreiter beim Klimaschutz, doch in der Realität sieht das leider anders aus: Deutschland wird seine Klimaziele bis 2020 noch deutlicher verfehlen als bislang gedacht. „Die Annahmen, die da zugrunde liegen, sind leider nicht so wahrscheinlich“, sagte Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) der „Süddeutschen Zeitung“ (SZ). Es sei überschätzt worden, was die bisherigen Maßnahmen bewirkten. „Sie reichen schlicht nicht.“

mehr

Bonn am 14.5.18 – „Klimaschutz“ auf dem Prüfstand

25. April 2018 Admin 6

Dr. Patrick Moore, einstiger Mitbegründer von Green Peace und Klaus Ermecke, bekannte sachkundige Persönlichkeiten in der Klimadiskussion, werden zu Fragen der klimabeinflussenden Wirkung von Kohlenstoffdioxid, insbesondere bei der Verstromung fossiler Energieträger, Stellung nehmen.
Wenn Sie an der Veranstaltung interessiert sind und teilnehmen wollen, bitte ich Sie, sich mit dem in der Einladung genannte Link anzumelden.

mehr

Generaldebatte: Bundesregierung will per Gesetz das Klima schützen und die Emissions-„Lücke“ damit bis 2030 schließen; AfD sagt der Irrlehre vom „Klimaschutz“ den Kampf an.

24. März 2018 Admin 36

von Michael Limburg
von Mittwoch bis Freitag dieser Woche war im deutschen Bundestag eine Generaldebatte angesetzt. Die Minister der Bundesregierung – voran die Kanzlerin- stellen ihre Programme dem Plenum vor, die Abgeordneten konnten in kurzen Redebeträgen darauf eingehen. Weil die AfD die stärkste Oppositionspartei ist, gebührt ihren Abgeordneten das erste Wort. Entsprechend groß ist die mediale Aufmerksamkeit.

mehr
image_pdfimage_print
1 2 3 4 5