Die Klima-Transformation oder wie man schmerzlos Gehirne entfernt

20. Mai 2019 Axel Robert Göhring 23

von Karsten Leibner
Verdammt! Ich muss mich beeilen! Gleich wird der Strom abgeschaltet. Muss noch meine CO2-Budget Nachzahlung überweisen. Sonst kommt er auch nicht wieder! Haben diesen Monat wieder zu viel verbraucht. Wie eigentlich fast immer. Die Fahrgenehmigung für unser Auto muss ich auch noch schnell verlängern, sonst kann meine Frau nicht zur Arbeit fahren. Wenigstens hat sie noch Arbeit! Muß genau angeben, wann sie damit fährt. Sonst wird es dem AES zugefügt, dem Allgemeinen Energie Speicher. Autos, die nicht fahren, hängen am Stromnetz und werden als Speicher genutzt.

mehr

WELTWOCHE-Editorial*: Klimatisten – Der neue grüne Kommunismus.

2. Mai 2019 Klaus-eckart Puls 24

Von Roger Köppel (Red. WELTWOCHE Zürich)*
Wir haben in der letzten Ausgabe nachgewiesen, dass der sogenannte Klimaschutz nichts bringt. Das Klima muss nicht geschützt werden. Es hat sich immer geändert, seit Jahrmillionen, und es wird sich weiter ändern. Bis heute fehlt es an wissenschaftlichen Beweisen, dass der Mensch einen massgeblichen Einfluss auf den Klimawandel ausübt. Dass er einen Einfluss hat, ist unbestritten, wie gross aber dieser Einfluss ist, darüber gibt es keine gesicherte Theorie.

mehr

Die Klimakohle-Karussellforschung

21. April 2019 Admin 4

von Peter Grimm.
Eigentlich sind die „Klimarettung“, die Energiewende und überhaupt die „Klimaziele“ in Deutschland ja quasi sakrosankt. Aber da das auch viel Geld kostet und nicht alle, die dafür bezahlen müssen, das dafür nötige Verständnis aufbringen, muss das zuständige Bundesministerium immer noch und immer wieder für die gute Sache werben.

mehr

< Das System Greta Thunberg >

11. April 2019 Klaus-eckart Puls 33

Vorbemerkung der EIKE-Redaktion :
Unser Gast-Autor Helmut Klimmek ist Naturwissenschaftler und hat unlängst in einem meteorologischen Fachaufsatz eine Bewertung zu der Winter-Wetterlage des Januar 2019 geschrieben, unter Richtigstellung von weltfremden grünen Fehlinterpretationen [1] . Heute veröffentlichen wir hier einen Offenen Brief von ihm zu der emotional angeheizten Klimadebatte durch die Kinder-Demonstrationen.

mehr

Kinderkram: Profiteure der “Erneuerbaren” verpflichten nützliche Idioten – ungebildete Schulkinder

24. März 2019 Andreas Demmig 9

stopthesethings
Leichtgläubige Schulkinder sind nur die neuesten Einfaltspinsel, die einer Gehirnwäsche unterzogen wurden und in die Schlacht geschickt werden, um uns zu überzeugen, dass Wind und Sonne unsere Zukunft sind. Es wäre leicht amüsant gewesen, einem Pulk von pubertierenden Jugendlichen zuzusehen, die ihren Unterricht schwänzen und atemlosen über das Ende der Welt klagen. – hier der Bericht aus Australien

mehr

PLANWIRTSCHAFT: Ausverkauf der Autoindustrie

21. März 2019 Admin 8

von Holger Douglas
Des VW-Chef Forderung deckt sich erstaunlicherweise mit den Plänen von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. Der will Milliarden für eine neue Batteriefabrik verpulvern mit der Begründung: Es müsse doch eine Richtungsentscheidung getroffen werden. Im Zentralkomitee?

mehr
image_pdfimage_print
1 2 3 10