No Picture

Klima-Spinner verlieren erneut vor Gericht

29. Januar 2020 Chris Frey 24

H. Sterling Burnett
Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Monaten hat ein Gerichtshof ein Verfahren abgeschmettert, welches von Klima-Affen angestrengt worden war, diesmal angeblich im Namen von Kindern.
Ein aus drei Richtern bestehendes Gremium eines Berufungsgerichtes ein Verfahren abgelehnt, welches angeblich im Namen von 21 Kindern von Our Children’s Trust gegen die [US-]Bundesregierung eingebracht worden war. Damit sollte erzwungen werden, den Verbrauch fossiler Treibstoffe zu limitieren.

mehr

Aus einem Rudbrief der GWPF: Neuseeland: James Cook University zur Zahlung von 1,2 Millionen an Peter Ridd verurteilt

12. September 2019 Chris Frey 18

The Australian
Vorbemerkung des Übersetzers: Nach dem Urteil gegen Michael Mann kommt hier der zweite schwere Schlag für die Alarmisten innerhalb kurzer Zeit!
Die James Cook University JCU in Neuseeland ist dazu verurteilt worden, dem Riff-Wissenschaftler 1,2 Millionen australische Dollar zu zahlen. Die JCU hatte ihn nach seiner öffentlich geäußerten Kritik an der Klimawandel-Wissenschaft der Universität entlassen, und das war laut Urteil gesetzeswidrig.

mehr

Klimawandel vor Gericht: Alarmisten auf breiter Front gescheitert

30. Juli 2018 Chris Frey 5

Einführung des Übersetzers: Hier folgen zwei Beiträge, wie es den Alarmisten geht, wenn sie vor Gericht ziehen. Zwar gelten diese Beispiele für die USA, doch sollten diese Herrschaften es sich gut überlegen, wenn sie auch in Deutschland vor Gericht ziehen wollen, ob ihnen das wirklich etwas wert ist. Die Erfolgsaussichten scheinen nahe Null und die Kosten für sie erheblich. – Chris Frey, Übersetzer

mehr

Spekula­tives Klima­chaos vs. unbestreit­barer Nutzen fossiler Treibstoffe

7. Juni 2018 Chris Frey 7

Paul Driessen
Ein Bundesrichter fordert die Prozessparteien auf, die zahlreichen Segnungen fossiler Treibstoffe seit 1859 zusammenzustellen.
Richter William Alsup hat einen BS [Bachelor of Science] im Ingenieurwesen. Er schrieb zahlreiche Computerprogramme für sein Hobby als Amateurfunker, vertieft sich eingehend in die technischen Aspekte zahlreicher Fälle vor ihm und studierte sogar andere Programmiersprachen für ein komplexes Gerichtsverfahren Oracle vs. Google.

mehr
image_pdfimage_print