Wer wird finanziell gemästet – die „Klimaleugner“ oder die Klima-Alarmisten?

14. Januar 2020 Axel Robert Göhring 43

von AR Göhring

Halbseidene Figuren aus der weltweiten Klimawissenschaftsszene wie „Mister 97%“, John Cook, verbreiten seit Jahren das Narrativ, die Klimaskeptiker würde mit jährlich einer Milliarde Dollar von der Fossilindustrie gefüttert. Nachweise: keine. Die frei erfundene Zahl wird seit ihrer Erstnennung aber von den Klima-Aktivisten in Universitäten und Redaktionen einfach als Fakt behandelt und weitererzählt.

mehr
image_pdfimage_print