Antrag der Grünen: Klimaschutz ins Grundgesetz!

28. September 2018 Admin 40

von Michael Limburg
„– Noch – noch! – haben wir alle Chancen, deutlich unter 2 Prozent zu bleiben. Deshalb schlagen wir Ihnen vor, den Klimaschutz im Grundgesetz zu verankern“ (Grünen Chef A. Hofreiter) mit einem max Einfluss Deutschlands 0,000.653 ° C (berechnet nach IPCC Formeln und 3,2 °C ECS Wert) irgendwann in ferner unbestimmt Zukunft (AfD K.Hilse)

mehr

Deja Vu: Es lief doch so gut mit der Ethikkommission! Modell für die Kohleausstiegskommission.

31. Mai 2018 Admin 15

Von Redaktion
Dass Deutschland aus Kohleverstromung aussteigt, steht seitens der Regierenden seit langem fest. Jetzt muss nur noch eine unantastbare Begründung gesucht werden. Den soll die Kohleausstiegskommission liefern. Ihr Vorbild: die „Ethik-Kommission“, welche die Argumente für den „Atomausstieg“ locker lieferte, sicherheitshalber ohne Fachleute, dafür mit umso mehr Religions-Experten und Vertretern der Geschwätzwissenschaften bestückt. Ein Leser sandte uns die geplante Zusammensetzung.

mehr

EU – Energierat hat beschlossen: Planwirtschaft

8. Januar 2018 Admin 23

von Holger Douglas
Kritisch für die Stromversorgung sind vor allem lange Wintermonate, kurze Tageszeiten, Hochdruckwetterlagen, dichte Wolkendecken, durch die kaum Sonne dringt, wenig Wind auf der Nordsee. Ohne Kohle- und wenige Kernkraftwerke säßen wir im Dunklen.

mehr

Das Grüne U-Boot

8. Januar 2018 Admin 5

von Frank Hennig
709 Abgeordnete im Bundestag gelten derzeit nach Definition der Bundesagentur für Arbeit als unterbeschäftigt. Sie befinden sich in einer „Maßnahme“ namens Selbstfindung. Die einen beschäftigen sich mit der Regierungsbildung. Die anderen können sich über leicht verdientes Geld freuen und proben parlamentarisches Handwerk wie Argumentieren und Euphemisieren, Netzwerken und Intrigieren, Tricksen, Täuschen und Skandalisieren.

mehr
image_pdfimage_print
1 2