Klima-Lügen­detektor: Wer der Bildzeitung sagt, Eisbären würden nicht durch den Klima­wandel sterben, ist ein schlimmer Dema­goge

9. April 2017 Chris Frey 4

Helmut Kuntz
Unsere Regierungsberaterin für Energie und Klima betreibt eine WEB-Seite für regelmäßige (Des-)Information zum Klima und EEG [12] [13], welche auch den bekannten Klima-Lügendetektor unterstützt und dorthin verlinkt [1]. Und dieser Lügendetektor „informiert“ aktuell, dass es nicht sein kann, dass Eisbären nicht durch den Klimawandel untergehen und wer dies doch behauptet, ein Demagoge, wenn nicht gar ein vom Klima-Lügendetektor enttarnter Lügner sein muss.

mehr

Beim Klimawandel bleiben Fake-News wohl „politisch korrekt“

6. März 2017 Chris Frey 5

Helmut Kuntz
An den meisten EIKE-Lesern wird der „Welt-Eisbärtag“ am 27.02. wohl unbeachtet vorüber gegangen sein. Dabei ist dieser Gedenktag ein beredtes Beispiel, wie beim Klimawandel Fake-News weiterhin vollkommen unbehelligt verbreitet werden (dürfen), obwohl genau dies unseren Politikern ein Dorn im Auge ist, sofern es sie betrifft [1][2] und Herr Maas extra ausführte, dass er damit Informationen meint, welche „politische Debatten manipulieren“[2].

mehr

Rundbrief der GWPF vom 17. Februar 2017

21. Februar 2017 Chris Frey 2

Einführung des Übersetzers: In diesem Rundbrief geht es um weitere Behauptungen bzgl. Klimawandel, genauer um Eisbären. Außerdem macht man sich Gedanken über die wissenschaftliche Integrität von Institutionen. – Chris Frey, Übersetzer.

mehr
image_pdfimage_print