Jürgen Döschner Atom- und Energieexperte der ARD, Bild Petrowitsch 2013 nach CC.4.0 über ( Wikipedia )

Total verstrahlt: Die ARD und ihre Atom-Berichterstattung

5. Februar 2018 Admin 19

von Anna Veronika Wendland
In der ARD gibt es eine Art Atom-Monopol. Das bedeutet, dass so gut wie jede Nachricht, die in diesem öffentlich-rechtlichen Verbund zum Thema Kerntechnik über den Sender geht, aus ein und derselben Quelle stammt: dem WDR und seinem (Selbstbezeichnung) „Energieexperten“ Jürgen Döschner.

mehr
© Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Moralischer Bankrott: ARD „Energieexperte“ Jürgen Döschner lügt hemmungslos die „Vergasung von 10.000 Unschuldigen“ herbei!

1. August 2017 Admin 27

Die deutschen Gutmenschen, besonders die bei den Öffentlich-Rechtlichen angestellten jubeln. Endlich geht es der deutschen Automobilindustrie an den Kragen. Vorangetrieben vom grünen Aktivisten Jürgen Resch und gespeist von millionenschweren Etats, wird wieder mal die deutsche Industrie an den Pranger gestellt. Mit frei erfundenen Statistiken werden Gefahren halluziniert, von willigen Medien aufgegriffen und als Katastrophengefahr unters Volk gebracht. Besonders dreist lügt dabei der ARD „Energieexperte“ Jürgen Döschner. Keine Behauptung ist ihm zu dumm, keine Lüge zu dreist, wenn es darum gilt seinen Hörern udn Lesern einzureden, die Welt müsse mal wieder gerettet werden. Durch Opferung unseres Wohlstandes, natürlich den der anderen. Holger Douglas seziert die jüngste dreiste und dazu noch infame Lüge dieses „Journalisten“.

mehr
image_pdfimage_print