Blackout in Deutschland (Teil 2) – der Tag als ich die Mauer beleuchtete

29. Dezember 2018 Admin 13

von Manfred Haferburg
Vor genau 40 Jahren fiel am 28. Dezember 1978 in den nördlichen Teilen Deutschlands der Strom für mehrere Tage aus. Die Inseln Rügen und Hiddensee und große Landstriche waren für sechs Tage stromlos und von der Welt abgeschnitten. In der Bundesrepublik beklagte man 17 Todesopfer. Die DDR gab fünf Todesfälle zu, genaue Zahlen weiß keiner. 

mehr
image_pdfimage_print