Klima: Über welche Temperatur reden wir eigentlich?

11. August 2019 Chris Frey 5

Samuel Furfari und Henri Masson
Ist es der Temperaturanstieg im Zeitraum 1980 bis 2000, welcher das starke Interesse am Thema Klimawandel ausgelöst hat? Aber wirklich, über welche Temperaturen reden wir überhaupt, und wie zuverlässig sind die korrespondierenden Daten?

mehr

Menschengemachte Schwankungen*

11. August 2019 Klaus-eckart Puls 11

Markus Schär*
Die Temperaturdaten der Schweiz zeigen für die jüngste Vergangenheit eine deutliche Erwärmung, vor allem nach einer Korrektur der Originaldaten. Haben die Meteorologen die Zahlen frisiert? Die Antwort ist schwierig, aber einige krasse Steigerungen geben zu denken.

mehr

Warnte Hans Rosling vergebens?

11. August 2019 Admin 3

Dr. Andreas Geisenheiner
Im vergangenen Jahr gelangte das Sachbuch „ Factfulness“ des Schweden  Hans Rosling als Bestseller auf den internationalen Buchmarkt. Im Netz von täglich neuen Informationsfluten weggespült, steht es in den Buchhandlungen weltweit immer noch in der ersten Reihe.

mehr

Solar und Batteriestrom so günstig wie noch nie – es sei denn, Sie rechnen nach

10. August 2019 Andreas Demmig 28

Einleitung durch Andreas Demmig
In Deutschland ist der Spruch bekannt: Die Sonne schickt keine Rechnung (Franz Alt). Ähnliches gibt es auch in USA, wo nun ein Liefervertrag für eine vorher festgelegte Menge an Strom aus Sonnenenergie und Batteriestrom durch Kalifornien abgeschlossen wurde, zu sehr günstigen Preisen je MWh Energiemenge. Die Ausführungen von David Middleton sind sehr ausführlich, und sicherlich für kaufmännisch ausgebildete Leute sehr interessant.

mehr

Kinderpro­pheten und Missionare der Klima-Katastrophe

10. August 2019 Chris Frey 2

Andy West
Vorbemerkung des Übersetzers
: Dieser Hintergrundbeitrag zur Rolle von Kindern in bestimmten gesellschaftlichen Entwicklungen enthält für meine ehrenamtliche Arbeit mit Kindern im Grundschulalter viele Elemente, die ich sehr gut gebrauchen kann, unabhängig vom Thema Klima. Da nun aber Kinder derzeit intensiv dazu missbraucht werden, eine betrügerische Klima-Agenda voranzutreiben, noch dazu mit Unterstützung von Politik und Medien unabhängig von jedweder politischer Couleur, soll das hier jetzt übersetzt werden. Wege der Läge des Beitrags sind einige Passagen gekürzt, andere weggelassen (was aber jedes Mal angegeben wird!). – Chris Frey, Übersetzer

mehr

Warum man in Graphiken keine Trendlinien legen sollte

9. August 2019 Chris Frey 6

Kip Hansen
Was wir eine Graphik nennen, muss treffender „eine graphische Repräsentation der Daten“ genannt werden. Eine sehr verbreitete Form der graphischen Repräsentation ist „ein Diagramm, welches die Relation zeigt zwischen variablen Quantitäten, typischerweise von zwei Variablen, wobei jede einzelne in ein Diagramm von zwei rechtwinklig aufeinander stehenden Achsen eingetragen wird“.

mehr

Fabrikation von Wahrheiten*

9. August 2019 Klaus-eckart Puls 13

Fritz Vahrenholt*
Die Frage ist nicht, ob CO2 einen Einfluss auf die Erdtemperatur hat, sondern in welchem Ausmass. Die Wissenschaft liefert die abschliessende Antwort nicht. Womöglich steckt in der Klimapolitik eine grössere Bedrohung für die westliche Zivilisation als im Klimawandel.

mehr

Spätester Beginn der Hurrikan-Saison im Atlantik seit 2004

8. August 2019 Chris Frey 2

Anthony Watts
Betrachtet man die derzeitigen Karten und Modellvorhersagen, sieht es so aus, als ob die atlantische Hurrikan-Saison 2019 eine sehr späten Beginn hinlegt. Für Menschen, die auf Katastrophen-Meldungen* angewiesen sind (Klima-Alarmisten, Medien) bedeutet das, dass man keine Wetterereignisse vermelden kann, welche man dem Klimawandel in die Schuhe schieben kann.

mehr
1 2 3 4 5 478