Kulturelle Anreize für die Installation von Wind und Solar

2. Dezember 2020 Chris Frey 5

Andy West
„Für mich stellt sich jetzt die Frage: Jetzt, da wir wissen, dass erneuerbare Energien den Planeten nicht retten können, werden wir uns weiterhin von ihnen zerstören lassen?“ – Michael Schellenberger
Einführung
Es gab viele technische Analysen zur Wind- und Solarenergie, die eine Reihe von Themen von der Energiedichte und -effizienz über Subventionen und Landnutzung bis hin zu Wartung, Netzauswirkungen, Unterbrechungen und mehr abdeckten. Der hier untersuchte Blickwinkel soll keinesfalls solche notwendigen Ansichten ersetzen, ob sie nun pessimistisch oder optimistisch sind oder irgendwo dazwischen liegen. Vielmehr wird eine ergänzende Sichtweise zu einem Aspekt geboten, den solche technischen Analysen nicht behandeln können, auch wenn er oft in den Schlussfolgerungen und Fragen auftaucht, die diese Analysen am Ende aufwerfen.

mehr

Wassertempe­ratur der Ozeane: Aktuali­sierung

1. Dezember 2020 Chris Frey 12

Andy May
Seit ich zum letzten Mal im Jahre 2016 etwas zum Thema Wassertemperatur der Ozeane geschrieben habe (hier) gab es eine ganze Menge neuer Erkenntnisse dazu. In meinem jüngsten Beitrag [in deutscher Übersetzung beim EIKE hier] über das GHCN und den National Temperature Index habe ich erläutert, warum die Trends der Ozeantemperatur sowie die thermische Energieverteilung in den Ozeane den Klimawandel dominieren. Festlandsstationen sind unschätzbar für die Wettervorhersage, sagen uns aber kaum etwas über Klimawandel.

mehr

Die Täuschung mit den Corona-PCR-Tests

1. Dezember 2020 Admin 33

Obwohl für die Diagnose nicht verwendbar, dienen sie  als Grundlage aller Beschränkungen – Weil trotz Untauglichkeit zur Begründung benutzt, verstoßen die staatlichen Anordnungen gegen das Gebot der Verhältnismäßigkeit und gegen das Übermaßverbot – Über 20 000 Wissenschaftler und Ärzte appellieren gegen die Beschränkungen – Ein Krankenhaus-Arzt klärt Demo-Teilnehmer darüber auf, was positive Tests bedeuten und was nicht – Einstiger Phizer-Vizepräsident Mike Yeadon: Testen ist kontraproduktiv, die Politik stützt sich auf komplett falsche Coronavirus-Daten – PCR-Testhersteller Creative Diagnostics warnt: Test für die Diagnose nicht geeignet – Wer hohe Fallzahlen braucht, hat mit dem PCR-Test das geeignete Instrument – PCR-Test-Erfinder Kary Mullis: Der Test sagt ihnen nicht, dass Sie krank sind – Mit den Tests wird herbeigeschwindelt, was nicht besteht und trotzdem zu massiven Eingriffen benutzt wird

Von Dr. Klaus-Peter Krause

mehr

Bewertung der diesjährigen Wetterbe­dingungen in den Tropen der Nord­hemisphäre

30. November 2020 Chris Frey 4

Joe Bastardi
Man hat mir gesagt, dass wir beim Thema Klima global denken sollten. Zumindest sagen das die Leute, die dies als ein von Menschen kontrolliertes Thema vorantreiben. Sogar jetzt noch höre ich Geschichten von Leuten, die vielleicht an die Macht kommen und genau den Covid-Impfstoff verteilen wollen, den der Präsident in Rekordzeit an andere zuerst verabreicht hat, indem er die öffentliche, private Partnerschaft in der größten Anstrengung zur Bekämpfung eines Feindes seit dem 2. Weltkrieg zusammenführte – in der Art von Haltung, die von „Make America Great Again“ zu „Make America Grovel Again“ [grovel = kriechen, winseln] führen soll.

mehr

Corona: „Es geht um Leben und Tod“

30. November 2020 Admin 74

von Dr. Lutz Niemann
Der Bundesminister Spahn sagte in seiner Rede am 18.11.2020 im Bundestag „Diese Pandemie ist ein Jahrhundertereignis“. Da hatte er recht, wenn er die Verhohnepiepelung der Menschen durch die Obrigkeit in unserem Lande meint. Wenn er aber die angebliche Gefahr durch ein Virus meint, dann straft ihn eine andere Einrichtung des Bundes Lügen

mehr

Winter 2020/21 – darf es diesmal etwas kälter sein?

30. November 2020 Chris Frey 7

Stefan Kämpfe
Die nachfolgende Zusammenstellung ist keine sichere Prognose, denn seriöse Langfristprognosen gibt es nicht! Doch wie in den letzten Jahren, soll ein vorsichtiger Ausblick auf den kommenden Winter gewagt werden. Dabei werden die wesentlichen, bekannten Ursachen für den Charakter der Winterwitterung beleuchtet, wobei sich die Dominanz natürlicher Prozesse zeigt; anthropogene (menschliche) Einflüsse spielen höchstens eine Nebenrolle. Diesmal sind die Prognosesignale besonders schwer zu deuten; sie weisen in keine eindeutige Richtung; lassen aber Spielraum für mehr Kälte, als in den Vorjahren. Alle „Prognosen“ beziehen sich auf den meteorologischen Winter (Dez. bis Feb.) und werden im März 2021 kritisch auf ihr Zutreffen geprüft.

mehr

Kernfusion auf Bayrisch

29. November 2020 Axel Robert Göhring 11

von Hans Hofmann-Reinecke

In Oberbayern wird sich vielleicht schon bald eine Firma ansiedeln, die ein neues Verfahren zur atomaren Kernfusion verwendet, um total saubere Energie zu erzeugen. Ist das technikfeindliche Deutschland, wo gerade die Atomenergie abgeschaltet wird, der richtige Standort dafür? Und warum soll es jetzt klappen, wo man doch schon seit Jahrzehnten mit gigantischem Aufwand, aber vergeblich an der kontrollierten Kernfusion arbeitet?

mehr

Zahlen Sie um den Planeten zu retten, vielleicht haben Sie dann noch Geld, um auch zu fahren

29. November 2020 Andreas Demmig 11

JAMES ROBINSON und JACK MAIDMENT, MAILONLINE
Rishi Sunak, der britische Finanzminister erwägt, Autofahrer für jede Meile, die sie fahren, zu belasten, um die durch die frühzeitige Umstellung auf Elektroautos entstandene Kraftstoff-Steuerlücke von 40 Mrd. GBP zu füllen – während sich die Regierung darauf vorbereitet, einen massiven „Reset“ –Grün Plan zu starten
[Überschrift ist sinngemäß, wenn auch nicht ganz nach dem Original, kann aber auf deutsche Klimapläne übertragen werden. Der Übersetzer]

mehr

Umfrageergebnis: Skeptiker des menschlichen Einflusses auf das Klima halten sich beim Klimaschutz zurück

28. November 2020 Andreas Demmig 10

Eric Worrall
Laut einen deutschen Institut sind sich die meisten Menschen des überwältigenden wissenschaftlichen Konsenses über den Klimawandel nicht bewusst und selbst die Mehrheit der Menschen in europäischen Ländern glaubt, dass die moderne Erwärmung zumindest teilweise ein natürliches Phänomen ist. Die Umfrage stellt jedoch fest, dass selbst Gläubige teure Klimaschutzmaßnahmen nur ungern akzeptieren.

mehr
1 2 3 4 590