Klima-Indoktri­nation an Ober­schulen mittels AP-Umwelt­lehrbüchern*

21. Juni 2019 Chris Frey 7

Lois Kaneshiki
[Was die Abkürzung AP hier bedeutet, siehe hier Anm. d. Übers.]
Jordan Peterson, ein weltweites Selbsthilfe-Phänomen der Pop-Kultur und Professor der Psychologie an der University of Toronto hat wiederholt davor gewarnt, dass es „an linken Colleges nicht um Bildung geht, sondern um politischen Aktivismus“. Unter Konservativen wird weit verbreitet geglaubt und werden auch entsprechende Erfahrungen gemacht, dass unsere Universitäten unsere Studenten mehr indoktrinieren als wirklich zu bilden. Was viele Menschen gar nicht merken ist, dass genau das Gleiche in unseren öffentlichen Schulen passiert, vom Kindergarten bis zur 12. Klasse.

mehr

Energie: Zerbricht die EU?

16. Juni 2019 Chris Frey 2

Prof. Emeritus Øystein Noreng, Norwegian Business School
Die EU-Wahlen vom Mai 2019 markierten das Schrumpfen der bürgerlichen Parteien links und rechts der Mitte. Nutznießer waren einmal die grünen Parteien mit ihrem Ziel, eine noch strengere Politik bzgl. Klima durchzusetzen, und zum Anderen die Rechts-Populisten, die sich mehr Gedanken um Beschäftigung und Einkommen machen.

mehr

Die Gesamtkosten der Windenergie sind gewaltig!

9. Juni 2019 Chris Frey 82

Die Gesamtkosten der Windenergie sind gewaltig!
Interested reader in Australia
[Kein spezifischer Autorenname genannt. – Alle Größenangaben sind im Original in Fuß angegeben und in der Übersetzung in mitteleuropäische Einheiten übertragen worden. Anm. d. Übers.].
Was ist, wenn man 20 Jahre alte Windturbinen abbauen und entsorgen muss? Was macht man mit Millionen Tonnen rostender Stahl-Rotorblätter … einschmelzen? Was ist mit … Energie aus fossilen Treibstoffen?

mehr

Unsoziale, schmutzige Elektromobilität: Jetzt schießen sogar schon Lesch & das ZDF gegen die grüne Klimarettungsfantasie

7. Juni 2019 Axel Robert Göhring 72

von AR Göhring

Vor einigen Wochen brachten wir einige Artikel zur E-Mobilität. Haben Sie Montagabend (3.6.) ARD geguckt? Darin wurde die Rohstoff-Gewinnung und Herstellung der Lithium-Kobalt-Akkumulatoren für die von den Grünen ab 2030 einzig gewünschten E-Autos heftig kritisiert – sogar von ZDF-Chefkatastrophiker Harald Lesch persönlich. Was ist da los? Klimaleugner in der ARD? Die GEZ-Sender von EIKE unterwandert? Nein, machen wir nicht, versprochen.

mehr

Besteuerung von Kohlenstoff in Kanada: Viel schlimmer als befürchtet!

6. Juni 2019 Chris Frey 4

Robert Lyman, Financial Post
Vorbemerkung des Übersetzers: In diesem Beitrag geht es um die Erfahrungen in Kanada mit einer Kohlenstoff-Steuer. Es sollte eigentlich eine Warnung für Deutschland sein, aber da man hier dem Prinzip der Lemminge folgt, sind Zweifel angebracht. Da ist es nur ein schwacher Trost, dass D da nicht allein dasteht, wie die jüngsten Wahlen in Dänemark gezeigt haben. – Chris Frey, Übersetzer

mehr

Furcht, Hass, Intoleranz – und Schlimmeres

3. Juni 2019 Chris Frey 1

Paul Driessen
Über die gesamte Menschheitsgeschichte hinweg haben Despoten immer effektive Wege gefunden, Zwietracht zu säen. Inquisitoren verbrannten Häretiker. Die Nazis verbrannten Bücher – bevor sie zu noch weit extremeren Maßnahmen griffen. Die Sowjets agierten mit Hungersnöten, Gulags, Salzminen und Hinrichtungen. ChiComs und andere Tyrannen haben Millionen in den Hunger getrieben, ins Gefängnis geworfen oder ermordet.
Die heutigen Grün-Menschen und deren Alliierte haben ihre eigenen totalitären Strategien entwickelt.

mehr
image_pdfimage_print
1 2 3 201