Deutschland tötet Kohle total – und wird vermut­lich im Dunklen enden, ohne Wärme und Licht

31. Januar 2019 Chris Frey 19

Anthony Watts
Einführung des Übersetzers: Anlass dieses Beitrags von Anthony Watts war ein Artikel in der Los Angeles Times (LA Times) über den deutschen Kohleausstieg. Bekanntlich geriert sich ja der US-Staat Kalifornien ebenfalls als „grün“.
Watts lässt hier keinen Zweifel an seiner Haltung. Noch interessanter sind aber die Kommentare bei Watts. Davon wird ein Teil übersetzt. – Chris Frey, Übersetzer

mehr

Das CO2 Derangement Syndrome – eine historische Übersicht

30. Januar 2019 Chris Frey 5

Dr. Norman Page
Eine sehr große Mehrheit der etablierten akademischen Klimawissenschaftler sind von einer ansteckenden Infektionskrankheit befallen – dem CO2 Derangement Syndrom [etwa zu übersetzen mit ,CO2-Geistig-Verwirrt-Syndrom‘.] Die von diesem Syndrom befallenen Menschen zeigen ein ganzes Spektrum von Symptomen. An erster Stelle derselben steht die fast totale Unfähigkeit, die offensichtlichsten Vorgänge im Maßstab von Jahrtausenden und 60 Jahren zu erkennen, welche trivial offensichtlich sind bzgl. Sonnenaktivität und globaler Temperaturdaten.

mehr

,Mikes Nature Trick‘ wiederbelebt – @ScottAdamsSagt-Ausgabe

25. Januar 2019 Chris Frey 3

Anthony Watts
Alle diejenigen, welche Twitter-Konten haben wissen, dass der Dilbert-Schöpfer und Cartoonist Scott Adams sich in die Frage vertieft hat, wer mehr glaubwürdige Argumente bzgl. Klimawandel hat – die Alarmisten oder die Skeptiker. Einer der diskutierten Aspekte war „Mikes Nature Trick“ und wie Steve McIntyre von ClimateAudit Scott Adams zu verstehen half, was tatsächlich geschehen war.

mehr

Der Sonntagsfahrer: Geliebte Katastrophen

14. Januar 2019 H.j. Lüdecke 11

Von Dirk Maxeiner
Vorgestern sprach meine Mutter aus der Eifel auf meinen Anrufbeantworter und bat um dringenden Rückruf. Ich dachte schon, es sei etwas passiert. Dabei hatte sie nur die Tagesschau und den anschließenden Brennpunkt angeschaut. Schneechaos in Bayern! Ich schaue keine Aktuelle Kamera von ARD oder ZDF mehr an, deshalb war ich nicht vorgewarnt. Ich wusste also nicht, dass ich mich mitten in einer Notstandssituation befand. Darauf machte mich erst meine Mutter aufmerksam. Ihre erste Frage: „Hast Du genügend Vorräte im Haus?“

mehr

„Mit Vollgas gegen die Natur: wie Umweltschutz zum Ökowahn wird “ von Holger Douglas – Eine Buchbesprechung

11. Januar 2019 H.j. Lüdecke 2

EIKE – Redaktion
Wir werden heute Zeugen einer Zerstörung unseres Landes, welche nicht wenige Ältere unter uns bereits an den zweiten Weltkrieg erinnert. Diesmal verantworten das Desaster grün-rote Ideologen und deren willige Nachahmer unter dem Vorwand „Rettung vor drohenden Gefahren für unsere Umwelt, ja die ganze Erde“. Das Buch, welches darüber aufklärt, was es mit diesen „Gefahren“ und ihren Verkündern tatsächlich auf sich hat, wird hier besprochen.

mehr

Früher wurde im Alpen­vorland zur Winter­mitte Schnee erwartet und war dann ein normales Ereignis.

9. Januar 2019 Chris Frey 44

Mit dem ausgerufenen Klimawandel ist das Extremwetter und damit ein Katastrophenfall
Helmut Kuntz

Gerade erst hat die CSU mitgeteilt, dass sie in vorbeugender Pflichterfüllung ihre kurzfristig versuchte Eigenständigkeit vorbehaltlos aufgibt und sich wieder kompromisslos in den GRÜNEN Vorzeigekurs der großen, unfehlbaren Vorsitzenden einreiht. Gezeigt werden soll dies auch durch vorbildliches Engagement im Endkampf gegen den Klimawandel, der durch die Aufnahme des Klimaschutzes in die Bayerische Verfassung gekrönt werden soll [1].

mehr
image_pdfimage_print
1 2 3 4 41