„Wovon man nicht reden kann, darüber muß man schweigen“ [1] : Eine Antwort an Vera Deleja-Hotko, Ann-Katrin Müller, Gerald Traufetter : „Klimakrise leugnen, Diesel preisen“ in DER SPIEGEL (26.04.2019).

6. Mai 2019 Klaus-eckart Puls 19

von Dirk Beckerhoff
In Zeiten politisch aufgeheizter Klima-Debatten muss gemahnt werden: „Besinnt Euch! Es geht um Physik!“ Wetterkunde ist die Wissenschaft von der Physik der Atmosphäre. Klimakunde ist die Wissenschaft von den langfristigen, trendmäßigen und damit nachhaltigen Wetter-Veränderungen. Wetter- und Klimakunde sind Naturwissenschaften. Politik, die sich des langfristigen Schutzes des Wetters annimmt, muss dessen physikalische Grundlagen anerkennen. Hier „liegt der Hase im Pfeffer“.

mehr

Luftfahrt: Freut Euch des Fliegens*

5. Mai 2019 Klaus-eckart Puls 5

Von Alex Baur (Red. WELTWOCHE Zürich)*
Die zivile Luftfahrt ist neben dem Computer die grösste Errungenschaft des letzten Jahrhunderts. Beides brachte die Menschen weltweit einander näher und verschaffte ihnen ungeahnte Möglichkeiten. Die Verteufelung des Flugzeugs durch die Ökobewegung ist unbegründet.

mehr

WELTWOCHE-Editorial*: Klimatisten – Der neue grüne Kommunismus.

2. Mai 2019 Klaus-eckart Puls 24

Von Roger Köppel (Red. WELTWOCHE Zürich)*
Wir haben in der letzten Ausgabe nachgewiesen, dass der sogenannte Klimaschutz nichts bringt. Das Klima muss nicht geschützt werden. Es hat sich immer geändert, seit Jahrmillionen, und es wird sich weiter ändern. Bis heute fehlt es an wissenschaftlichen Beweisen, dass der Mensch einen massgeblichen Einfluss auf den Klimawandel ausübt. Dass er einen Einfluss hat, ist unbestritten, wie gross aber dieser Einfluss ist, darüber gibt es keine gesicherte Theorie.

mehr

Energiewende* : Harte Tour

1. Mai 2019 Klaus-eckart Puls 4

Von Alex Baur (Red. WELTWOCHE Zürich)*
Der Bund will den Widerstand gegen Windräder mit juristischen Drohungen brechen. Am Anfang setzte man beim Bundesamt für Energie (BfE) auf die weiche Tour. Wie der Verband Freie Landschaft Schweiz vor zwei Jahren enthüllte, liess der Bund der Windkraft-Lobby (Suisse Eole) zwischen 2003 und 2015 klammheimlich 7,3 Millionen Franken für Propaganda zukommen. Mit den Steuergeldern unterstützte Suisse Eole diskret die Kampagnen für Windparks und sorgte für gute Stimmung («billig», «rentabel», «akzeptierbar») in den Medien.

mehr

< Das System Greta Thunberg >

11. April 2019 Klaus-eckart Puls 33

Vorbemerkung der EIKE-Redaktion :
Unser Gast-Autor Helmut Klimmek ist Naturwissenschaftler und hat unlängst in einem meteorologischen Fachaufsatz eine Bewertung zu der Winter-Wetterlage des Januar 2019 geschrieben, unter Richtigstellung von weltfremden grünen Fehlinterpretationen [1] . Heute veröffentlichen wir hier einen Offenen Brief von ihm zu der emotional angeheizten Klimadebatte durch die Kinder-Demonstrationen.

mehr

„Klima-Status-Bericht-2018/19“ : Klima-Alarmisten in Nöten !

9. April 2019 Klaus-eckart Puls 27

von Klaus-Eckart Puls
Im März 2019 ist ein Klima-Status-Bericht publiziert worden [1] – aktuell und brisant zugleich. Auf 40 Seiten mit 42 Abbildungen wird kompakt und übersichtlich das ganze Spektrum der Klimadebatte behandelt: Temperatur-Trends in Atmosphäre und Meeren, Oszillationen der atmosphärischen und maritimen Zirkulation, Meeres-Anstieg, Eisverhältnisse in Arktis und Antarktis, Schnee-Bedeckung, Trends bei Hurrikanen, Stürmen und Windstatistiken. Das Ergebnis ist gleichermaßen beruhigend für die Menschheit wie ernüchternd für die Klima-Alarmisten.

mehr

Dirk Beckerhoff: Offener Brief an ARD+WELT zur „Hart-aber-fair-CO2-Debatte“ am 25.03.2019

4. April 2019 Klaus-eckart Puls 14

Vorbemerkung der EIKE-Redaktion:
„Am 25. März unterhielt Frank Plasberg die Gebührenzahler, die ihn einschalteten, mit rührseligen Geschichten über verhungernde Eisbären, Kaiserpinguine, die nicht wissen, ob ihre Jungen mal groß werden, und weinende Eskimos die nicht mehr mit ihren Schlitten übers Eis zur Jagd auf hungrige Eisbären fahren können. Nach dieser Einstimmung wurden Schuldige gesucht und gefunden, und Sühne angemahnt. Alles ohne jegliche Ahnung, aber fest in der Haltung. Hart aber leer!“ [1] Wegen unserer Blockade wird dieser Beitrag erst jetzt veröffentlicht.

mehr
image_pdfimage_print
1 2 3 11