Neue begutachtete Studie: Nur 36% aller Geowissenschaftler und Ingenieure glauben an AGW

19. August 2013 James Taylor, Forbes: 12

James Taylor, Forbes:
Vielleicht gibt es schließlich doch einen wissenschaftlichen Konsens hinsichtlich der globalen Erwärmung. Einer Übersicht in den begutachteten Organization Studies zufolge glauben nur 36 Prozent der Geowissenschaftler und Ingenieure an eine Krise durch die globale Erwärmung. Im Gegenteil, eine starke Mehrheit der 1077 Antwortenden glaubt, dass die Natur der hauptsächliche Treiber der jüngsten globalen Erwärmung ist und/oder dass die globale Erwärmung nicht zu einem ernsten Problem wird.

mehr
image_pdfimage_print