DMG: Erste Öffnungs-Tendenzen in der Klima-Debatte ?

9. Mai 2016 Eike-redaktion 17

EIKE-Redaktion
Die Deutsche Meteorologische Gesellschaft (DMG) hat über all die Jahre und bis in jüngste Zeit hinein klima-skeptische Kollegen ausgegrenzt, bis hin zur Diffamierung. Das hatte 2008 zu einer beispiellosen Austrittswelle geführt. Mittlerweile gibt es erste zaghafte Ansätze bei der DMG, auch kritische Stimmen zuzulassen. So wurde das unlängst einem Autorenteam gestattet [1], von denen die Professoren Fortak und Fett immerhin ehemalige und mehrmalige DMG-Zweigverbandsvorsitzende sind; eine Publikations-Verweigerung wäre ein Eklat gewesen. Nun wurde in den DMG-Mitteilungen erneut ein Leserbrief abgedruckt, in welchem sich Prof. Walter Fett kritisch mit der DMG-Stellungnahme 2015 zum Klimawandel auseinander setzt [2]. Diese Ausführungen von Prof. Fett sowie die DMG-Erwiderung dazu [3] möchten wir unseren Lesern in Folgendem zur Kenntnis geben. Letztere hinterläßt einen doch wohl etwas unbeholfenen und z.T. verschwurbelten Eindruck, so daß wir uns dazu am Schluß dieser Webseite einige Anmerkungen gestatten.

mehr

Windmühlengegner gründen neue Partei in Mecklenburg

29. Februar 2016 Eike-redaktion 12

EIKE-Redaktion
Immer mehr Menschen machen sich Sorgen um die gesundheitliche Belastung durch Windmühlen in ihrer Nähe. Hinzu kommt häufig die Ablehnung der Landschafts-Zerstörung durch Windräder. Daher hat sich soeben in der Mecklenburger Seen-Platte eine Partei gegründet: FREIER HORIZONT.

mehr
image_pdfimage_print