Wenn man von Kindern redet…

23. April 2013 Donna Laframboise 40

Donna Laframboise
Die Hälfte aller Kinder stirbt in vorindustriellen Gesellschaften. Sagen Sie selbst, was ist besser: eine ländliche, grüne Phantasiewelt – oder eine Welt, die für Kinder sicher ist.

mehr

Wie Greenpeace Glück definiert

28. März 2013 Donna Laframboise 16

Donna Laframboise
Greenpeace zufolge sollen wir uns der Enthaltsamkeit hingeben und unsere Gemeinden schädigen. Vor einigen Tagen gab es zum ersten Mal den von den UN ausgerufenen internationalen „Tag des Glücks“. Als der geschäftsführende Direktor von Greenpeace Kumi Nadoo (Bild rechts) sich darüber ausließ, konnte er es nicht lassen: er musste es wieder mit grünem Schleim umhüllen.

mehr

Earth Hour, Smog & Kim Jong Il

22. März 2013 Donna Laframboise 6

Für die Öko-Aktivisten von Earth Hour ist barbarische Unterdrückung lediglich ein Punkt, um darüber zu reden; etwas, das man manchmal braucht.
DoTheGreenThing.com beschreibt sich selbst als „umweltlichen Wohlfahrtsverband”, der Kreativität aufwendet, um „die Leute zu inspirieren, nachhaltiger zu sein“. In ihrer letzten Kampagne zeigten sie auch 23 Poster von weltberühmten Designern, Künstlern und Kreativisten. Vom 1. März bis zur Earth Hour am 23. März wird jeden Tag eines veröffentlicht.

mehr
image_pdfimage_print
1 2