Brief an die Klima-Seelenklempner

11. Februar 2013 Ben Pile 8

von Ben Pile.
Auf BBC4 Radio gibt es eine Sendereihe mit dem Titel „Thinking allowed“ [Denken erlaubt]. In dieser Woche gab es im Rahmen dieser Reihe ein Feature über psychoanalytische Perspektiven bzgl. der Klimaänderung. Bishop Hill hat dazu auf seinem Blog etwas geschrieben [siehe unten]. „Thinking allowed“ ist eine meiner Lieblings-Sendungen, und darum war ich zutiefst enttäuscht zu hören, dass Denken nicht erlaubt ist, wenn dieses Denken der Klima-Orthodoxie widerspricht. Ich habe den folgenden Brief an das Programm geschrieben:

mehr
image_pdfimage_print