Die UN lassen 50 Millionen Klimaflüchtlinge “verschwinden” und vermasseln dann auch noch den Versuch, dies zu verheimlichen!

18. April 2011 Anthony Watts 18

Unfasslich! Bürokratischer Schwachsinn von höchster Güte! Nicht nur, dass die ursprüngliche Behauptung ein Schwindel war, sondern auch, dass die Versuche, diesen Schwindel unter den Teppich zu kehren, unendlich plump daher kommen. Offensichtlich haben sie bei den UN nie von Google Cache gehört. Anstatt einfach zu sagen „wir haben uns geirrt“, haben sie jetzt sogar noch mehr Misstrauen gegenüber den UN gesät.

mehr
image_pdfimage_print