No Picture

Die NASA gibt zu, daß der Klimawandel natürlich ist und von der Sonne verursacht wird

10. Februar 2020 Axel Robert Göhring 31

übersetzt nach Ethan Huff
Seit mehr als 60 Jahren weiß die National Aeronautics and Space Administration (NASA), daß die Veränderungen der planetarischen Wetterverhältnisse völlig natürlich und normal sind. Aber die Raumfahrtbehörde hat, aus welchem Grund auch immer, beschlossen, den vom Menschen gemachten globalen Erwärmungsbetrug weiter bestehen zu lassen und sich zu verbreiten, zum Schaden der menschlichen Freiheit.

mehr
No Picture

Wir haben nur noch 13 Jahre…..Henryk Broder auf der Berliner FFF-Demo

2. Februar 2020 Axel Robert Göhring 27

Seit rund 30 Jahren gibt es sogenannte „Klima-Kipp-Punkte“, die der Welt meist nur noch rund zehn Jahre geben. Leider sind diese Kipp-Punkte nach Ablauf der Todesfrist völlig vergessen, was die Medien und ihre protegierten Aktivisten durch Schweigen unterstützen.
Seit Monaten wird der BILD-Titel von 2007 über die sozialen Medien geteilt, nach dem wir nur noch „13 Jahre“ hätten – 2020 müßte also die Welt untergehen. Henryk M Broder lief mit einer laminierten Version des BILD-Titels auf der Berliner Demonstration von „Fridays for future“ mit und konfrontierte einige Teilnehmer mit den Weltuntergangs-Enten der Medien.

mehr

Woher kommt der Strom? Sprunghafte Windstromerzeugung

1. Februar 2020 Axel Robert Göhring 21

von Rüdiger Stobbe

Die 3. Woche 2020 unserer Analyse wartet mit Sprunghaftigkeit in Sachen Windstromerzeugung an Land auf. Während sich die Stromerzeugung auf See verhältnismäßig gleichmäßig entwickelt, legt die Windstromerzeugung an Land enorme Erzeugungssprünge hin. Die Stromerzeugung 31,912 GW am 15.1.2019 um 19:00 Uhr fällt auf 4,318 GW am 16.1.2020 um 13:00 Uhr, um dann bis 21.00 Uhr wieder auf 24,358 anzuziehen

mehr

Die WerteUnion und der Klimawandel – Interview mit Alexander Mitsch und Hans-Georg Maaßen

1. Februar 2020 Axel Robert Göhring 26

von AR Göhring

Die WerteUnion (WU) ist der konservative Flügel der Unionsparteien und wurde 2017 vom langjähringen Junge Unions- und CDU-Mitglied Alexander Mitsch in Schwetzingen mitgegründet. Im Osten Deutschlands findet die WU besonderen Anklang; auch, weil der ehemalige Chef des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, nach seiner Demission 2019 Mitglied wurde und Wahlkampfveranstaltungen für die CDU in Sachsen und Thüringen bestritt.

mehr
image_pdfimage_print
1 7 8 9 10 11 30