Foto-Collage EIKE

PIK Forscher Rahmstorf diskutiert über Klimafragen mit AfD MdB Hilse – Was ist richtig? Was ist falsch?

24. März 2019 Admin 5

Von EIKE Redaktion
auf Facebook und „KlimaLounge“ gibt es eine rege Disskussion zu den Quizfragen die AfD MdB Hilse den Demonstranten einer Friday for Future Demo am 15.3.19 in Bautzen stellt. PIK Forscher Stefan Rahmstorf versuchte, statt der Schüler, die gestellten Fragen zu beantworten und griff dabei tlw. tief in die alarmistische Trickkiste. Sogar die längst als wissenschaftlicher Betrug entlarvte Mann´sche Hockeyschläger-Kurve wurde von ihm als Beleg zitiert. Wir klären was im zweiten Anlauf (“ Herr Hilse von der AfD beantwortet die Fragen der KlimaLounge“) richtig und was falsch ist.

mehr

Wie viele Engel passen auf eine Nadelspitze?

23. März 2019 Admin 17

von Michael Limburg
Nun auch öffentlich werden Fragen zur Sinnhaftigkeit, besser Unsinigkeit der deutschen Klimaschutzpolitik diskutiert. Dabei läuft der Potsdamer Klimafolgenforscher Stefan Rahmstorf in die Falle. Er gibt die zusätzliche Erwärmung bei ungebremster deutsche Emission bis zum Jahr 2100 mit unmessbaren, wie völlig unwirksamen 0,05 K an. Wie kam es dazu?

mehr

PLANWIRTSCHAFT: Ausverkauf der Autoindustrie

21. März 2019 Admin 8

von Holger Douglas
Des VW-Chef Forderung deckt sich erstaunlicherweise mit den Plänen von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. Der will Milliarden für eine neue Batteriefabrik verpulvern mit der Begründung: Es müsse doch eine Richtungsentscheidung getroffen werden. Im Zentralkomitee?

mehr

Wie unabhängig ist die “unabhängige Denkfabrik” adelphi wirklich?

19. März 2019 Admin 4

Die „Denkfabrik“ ADELPHI hat eine „Studie“ zur Haltung rechter Parteien zur Klimathematik vorgelegt. Die Studie, auf edlem Papier gedruckt, kann kostenlos von ADELPHI bezogen werden. Lt. eigenen Angaben hat ADELPHI dafür keine externen Mittel in Anspruch genommen. Die Autoren von Die kalte Sonne glauben das nicht recht.
von die Kalte Sonne

mehr

Friday for Future – Schüler antworten – Ein Erlebnisbericht vom 15.03.19

18. März 2019 Admin 31

von EIKE Redaktion
immer wieder bekommen wir Mails von interessierten Lesern. Fast immer zustimmende, manchmal korrigierende oder ergänzende Mails. Manchmal auch ablehnende, von den über 90 % sich in ad hominem Attacken erschöpfen. Sei´s drum. Die Friday For Future Hype hat einige unserer Leser zu Beschreibung ihrer persönlichen Erfahrung mit den Demonstranten veranlasst. Lesen Sie die Erfahrung des Lesers mit zwei Schülern unten. Name und Anschrift sind der Redaktion bekannt. Die einkopierten Videos und das Teaserbild stammen nicht von der Demo die der Leser beschreibt.

mehr

WENN KATRIN UND GRETA RICHTIG LIEGEN: Fuel Switch

18. März 2019 Admin 7

von Frank Hennig
Dreckige Kohle, sauberes Gas: So einfach ist das von unseren Medien gezeichnete Bild. Politik baut darauf auf und preist das Erdgas. Werden seine Emissionen vollständig betrachtet es ist so schmutzig wie Braunkohle.

mehr

Fridays for Future – unsere Jugend wird betrogen

17. März 2019 Admin 13

Von Fred F. Mueller
Im Moment überschlagen sich in Deutschland wie in anderen Ländern Europas die Medien geradezu in Begeisterung für die sogenannten „Fridays for Future“. Insbesondere Schüler werden selbst von der Kanzlerin und dem Bundespräsidenten darin bestärkt, die Schule zu schwänzen und stattdessen „für das Klima“ auf die Straße zu gehen. Auf diese Weise wird die Begeisterungsfähigkeit junger Menschen mit allen medialen Tricks dazu missbraucht, um die „Rettung unseres Planeten“ gegen den Willen der „reaktionären Fossillobby“ durchzudrücken. Jüngste Großtat der Organisatoren ist ein inzwischen von angeblich mehr als 23.000 angeblichen Klimawissenschaftlern unterzeichnetes Manifest, das die Jugendlichen bei ihrem Tun unterstützen soll.

mehr

NATURZERSTÖREND Insektentod und Windradanlagen

16. März 2019 Admin 13

von Holger Douglas
Insekten suchen kurz vor der Eiablage in großen Schwärmen hohe, schnelle Luftströmungen auf, um sich zu Brutplätzen tragen zu lassen. Das sind Jahrmillionen alte Pfade, die sie dabei nutzen. Die werden ihnen jetzt durch die Windräder zerschnitten.

mehr

rbb Reporter : Komm´ mir nicht mit Fakten, meine Meinung steht!

16. März 2019 Admin 9

Von Michael Limburg
Im Dezember 17 tritt der rbb die Dieselkampagne mittels Fakenews los. Parlamentsreporter Florian Eckardt darf seine Panik zeigen und auf die Zuschauer übertragen. Zur Rede gestellt reagiert er erst überhaupt nicht, dann nach Druck seitens seiner Intendantin, reagiert er doch, bleibt aber uneinsichtig und trotzig. Eine Abriss des Ablaufes eines Mail-Dialogs zwischen  Autor und rbb.

mehr
image_pdfimage_print
1 2 3 70