Umweltschutz auf den Meeren

8. Dezember 2018 Admin 8

von Klaus Dieter Humpich
In weniger als einem Jahr tritt die letzte Stufe der Begrenzung des Schwefelgehaltes für Schiffstreibstoffe in Kraft. Auf den ersten Blick ein energietechnischer Nebenschauplatz. Zumindest aber ein gutes Beispiel dafür, wie Umweltschutznormen entstehen, sich beständig verschärfen und weltweite Folgen für die Wirtschaft haben – weit über das gedachte Anwendungsgebiet hinaus. In diesem Fall bis hin zur Stromerzeugung.

mehr

EIKE mal wieder bei ARD Monitor zu Gast! – oder – Wie investigative  Journalisten sich selbst versenken!

7. Dezember 2018 Admin 24

von Michael Limburg
Zum fünften Mal in den vergangenen 13 Monaten waren EIKE und dessen Freunde von der realistischen Klimawissenschaft, Studienobjekt investigativer Journalisten. Sie kamen bei ARD Monitor, (wo sonst?) zu Wort und Bild. Was als Häme und Diffamierung rüberkommen sollte, wurde mangels „investigativ“ beschaffter Fakten, trotz „monatelanger“ Recherchen von Gewerkschafts- und Steuerzahlergeld bezahlter Gesinnungsjournalisten fast zum reinen Tatsachenbericht. Über eines konnte auch der voreingenommenste Moderator nicht hinwegsehen: Die werden ja immer mehr!

mehr

Update Monitor hetzt wieder: Antrag auf Einstweilige Verfügung zum Verbot der widerrechtlich erlangten Videosequenzen vom Gericht mit abenteuerlicher Begründung abgelehnt

6. Dezember 2018 Admin 39

von EIKE Redaktion
jetzt ist es amtlich: Bestimmte systemkonforme Journalisten stehen über dem Gesetz! Das Landgericht Berlin Zivilkammer 27 lehnte den Eilantrag von EIKE auf Verbot auf Austrahlung in der heutigen MONITOR Sendung, der nach unserer Meinung auf der Konferenz widerrechtlich getätigten Videosequenzen, abgelehnt. Obwohl der Hausfriedensbruch eindeutig nachgewiesen wurde.

mehr

Monitor hetzt wieder: Klimawandel durch kosmische Strahlung? Klimawandel-Leugner im parlamentarischen Alltag

5. Dezember 2018 Admin 42

von EIKE Redaktion
Update 6.11.18 Heute um kurz vor 15:00 Uhr wurde unsere Anwältin vom Gericht informiert, dass unser Antrag auf Einstweilige Verfügung, die Ausstrahlung sämtlicher Videosequenzen die nach unserer Meinung illegal wegen Hausfriedensbruch aufgenommen wurden, kostenpflichtig zurück gewiesen wurde. Die Begründung ist abenteuerlich. Details morgen!

morgen um 21:45 wird die Magazinsendung MONITOR des wdr wieder über „Klimaleugner“ herziehen. Die Vorgeschichte und das Autorenteam lassen ahnen, dass sie bei der bekannten Diffamierungsmethode bleiben werden.

mehr

Kattowitz: Das Erdsystem steuern? Welche Hybris!

5. Dezember 2018 Admin 6

von Heinz Horeis
Als der Mensch auf die Erde kam, hatte ihm niemand ein Recht auf einen konstanten Meeresspiegel zugesichert. Oder auf eine stets angenehme Temperatur. Stattdessen erhielt er ein Klima, das sich ständig wandelt, das mal wärmer ist, mal kälter. Und er lebte damit, besser in der Wärme, schlechter in der Kälte. So einfach war das. Und heute? Da verpflichtet eine bürokratische Elite den Menschen auf das absurde Vorhaben, den Klimawandel in Ketten zu legen.

mehr

Wie Böden das Klima beeinflussen

5. Dezember 2018 Admin 5

Der Mensch emittiert an CO2 maximal 10 % dessen, was aus dem Boden jedes Jahr in den Kohlenstoff-Kreislauf eingebracht wird.

Pressemitteilung des MPI Jena vom 3.Juli 2008

mehr

UN-Klimakonferenz in Katowice 2018 wird von Kohlelobby bezahlt, China will Kernkraft ausbauen

5. Dezember 2018 Admin 6

Wer zahlt schafft an, heißt ein altes Sprichwort, oder auch Pekunia non olet – Geld stinkt nicht, wussten schon die ewig klammen römischen Kaiser. Wurden bisher nur „Klimaleugner“, wie EIKE als Söldlinge der „Kohlelobby“ bezeichnet, trifft es nun die reinsten der Reine. Die Klimakatastrophenlobby die sich derzeit in Kattowitz trifft um Party zu machen.
Von Michael Krueger

mehr

Heimlich, still und leise – das IPCC ändert sein Mandat

4. Dezember 2018 Admin 7

von Michael Limburg
Das Mandat des IPCC bisher war nachzuweisen, dass der Klimawandel vom Menschen verursacht ist, und dazu noch riskant. Also gefährlich. Und so stand es bis vor kurzem Im Wortlaut der Principles Governing IPCC Work. Eventuell wurde das jetzt klamm heimlich geändert.

mehr
image_pdfimage_print
1 2 3 59