Windkrafturteile jetzt gesammelt verfügbar

15. Dezember 2017 Admin 0

von EIKE Redaktion
Die Koordinierungsstelle Windenergierecht unter der Gesamtleitung von Prof. Dr. Edmund Brandt vom Institut für Rechtswissenschaften Technische Universität Braunschweig, gibt eine Sammlung von Windenergie-Urteilen heraus.

mehr

Die Mitteldeutsche Zeitung veröffentlicht erstmalig klimarealistische Fakten – begleitet von einem Kotau vor der „etablierten Klimawissenschaft“.

15. Dezember 2017 Admin 5

Von Michael Limburg
Die Mitteldeutsche Zeitung veröffentlicht erstmalig einen klimarealistischen Artikel. Doch schon dabei verlässt sie der Mut. Sie will dazu Gegenmeinungen einholen und parallel veröffentlichen. Eine Novität in der deutschen Medienlandschaft. Etwas, was niemals zuvor von irgendeinem Medium, die Mitteldeutsche Zeitung eingeschlossen, versucht wurde, wann immer klimaalarmistische Beiträge veröffentlicht wurden. Doch der Schuss geht nach hinten los.

mehr

Wenn Volkswagen dich zweimal betrügt

14. Dezember 2017 Admin 14

von Dirk Maxeiner
Es gibt Dinge, die muss man ganz langsam sacken lassen. Beispielsweise, dass Volkswagen seinen Kunden massenweise Autos verkauft hat, die nicht hielten, was das Werk versprach. Und nicht nur das: Mit einer betrügerischen Software brachte man sowohl die gesamte Branche als auch den höchst effizienten Dieselmotor in Verruf.

mehr

Schülerverdummung in niedersächsichen Gymnasien!

10. Dezember 2017 Admin 31

von Michael Limburg
Niedersächsische Gymnasien füttern ihre Schüler schon ab der siebten Klasse mit Falschinformationen. Sie nennen das aber „Wissensquiz“. Ein Vater sandte mir – zu Recht empört – den „Wissensquiz“ den eine Lehrerin seinem Sohn abverlangte. Meine Meinung: Reine Irreführung – reine Indoktrination – reine ideologische Verdummung.

mehr

CO2 in Zahlen

7. Dezember 2017 Admin 28

Michael Limburg
Immer wieder wird von den Klimalarmisten betont, wie wichtig die Rolle Deutschlands bei der Bekämpfung des Klimawandels sei. Man hätte die Pflicht eine Vorreiterrolle einzunehmen. Die abgelöste Gro-Ko Bundesregierung hat es uns allen sogar zur Staatsdoktrin gemacht, das Land bis zum Jahre 2050 zu fast 100 % zu „dekarbonisieren“. D.h. auf die Erzeugung und Emission von techn. CO2 fast völlig zu verzichten.

mehr

Die Entwicklung der Welt durch emergente Selbstorganisation – Eine Buchempfehlung

6. Dezember 2017 Admin 10

von Michael Limburg
Das Buch mit dem Titel Die Kraft der Naturgesetze des Physikers und Informatikers Günter Dedié vermittelt einen guten und verständlichen Überblick, wie Natur und Gesellschaft sich entwickelt haben und wie sie funktionieren. Nicht aus dem Blickwinkel von Theorien, sondern auf empirischer Basis, nämlich der von Beobachtungen, Messungen, Modellen usw. Diese Sicht auf die reale Welt nennt man auch ontologischen Naturalismus.

mehr

EIKE sucht einen „Contra-Peruaner“

4. Dezember 2017 Admin 28

von Michael Limburg
Wie in der Presse berichtet, klagt ein peruanischer Bauer gegen RWE. Der Stromlieferant schädige das Weltklima. Deswegen drohe der Heimatstadt des Peruaners eine Überflutung. Diese lasse sich nur durch einen Deich abwehren. Den solle RWE zu einem angemessenen Anteil mitfinanzieren.

mehr

Der Witz des Jahres

27. November 2017 Admin 22

Prof. Dr. Schellnhuber bei den Grünen: »Warum bin ich hier?« Und setzt gleich selbst die Antwort hinzu: »Weil sich diese Partei offenbar als einzige den Luxus erlaubt, sich an der wissenschaftlichen Wahrheit zu orientieren.“
von Holger Douglas

mehr
image_pdfimage_print
1 2 3 20