Es gibt sie noch! Tapfere Lehrer im Widerstand gegen Klimameinungsdiktatur!

18. Oktober 2019 Admin 76

von EIKE Redaktion
Immer wieder erreichen uns Mails von engagierten Lehrern, die ihren Bildungsauftrag ernst nehmen und ihn nicht auf dem Altar der Meinungsdiktatur opfern wollen. Doch sie müssen sehr vorsichtig sein, denn das wird hart geahndet. Zum Rektor zitiert zu werden, ist dabei noch die geringste Form der Bestrafung. Dieser Lehrer berichtet von seinen Tricks und benutzten Möglichkeiten. Zur Nachahmung empfohlen.

mehr

Schweden: Unternehmen ohne Strom

16. Oktober 2019 Admin 11

von Holger Douglas
Schweden wäre für deutsche Unternehmen eine Reise wert. Wie fühlt sich Strommangel an? Da will eine Industrie in einem scheinbar so fortschrittlichen Industrieland produzieren – und erhält keinen Strom mehr.

mehr

KONFERENZ GEGEN DEN KLIMAWAHN IM NOVEMBER 2019

11. Oktober 2019 Admin 11

Topthema: Nach unserer erfolgreichen Geschichtskonferenz wird es in diesem Jahr natürlich auch noch die traditionelle COMPACT-Souveränitätskonferenz geben. Sie findet seit 2012 mittlerweile zum achten Mal in Folge statt, jedes Mal kamen zwischen 500 und 1000 Besucher.

mehr

Extinction Rebellion: Teil eines Aktivistensumpfes mit gesellschaftlichem Umsturz als Ziel

10. Oktober 2019 Admin 18

Immer klarer wird, dass die Extinction Rebellion ein neue Form des Versuchs sind eine sozialistische Weltherrschaft zu errichten. Die Zahl und Art ihrer Finanziers und Unterstützer Organisation die ScienceFiles versucht aufzudröseln lassen keinen anderen Schluss zu. Die künstlich geschürte Panik vor einem gefährlichem Klimawandel ist nur Vorwand, das erstrebte Ziel erneut anzugehen. Lesen Sie was Michael Klein von ScienceFiles bisher zusammengetragen hat.

mehr

Das Elend des deutschen Klima-Journalismus

10. Oktober 2019 Admin 10

von Alexander Wendt
Sehr viele Medien inszenieren das globale Thema als griffiges Drama: wissenschaftliche Helden gegen „Leugner“. Kontroversen unter Fachleuten kommen kaum vor. Ambivalenz gilt als schädlich für die korrekte politische Botschaft

mehr

Cui Bono – Extinction Rebellion (XR) extrem gut organisiert, strukturiert und finanziert.

9. Oktober 2019 Admin 12

Die Sekte, die sich „Extinction Rebellion (XR)“ nennt, hat es geschafft die weltweite Aufmerksamkeit von Friday for Future noch zu toppen. Die derzeit laufenden Aktionen sind sehr gut vorbereitet, orchestriert, organisiert und finanziert. Die Frage stellt sich: Cui Bono. Den Sektenmitgliedern sicher auch, sie können Party und Lust am Dagegensein aufs beste und lustvollste kombinieren. Interessant dabei, dass überwiegend Mädchen und junge Frauen, die Masse der Sektenmitglieder stellen. Sie lassen sich wohl am leichtesten vor den Karren der Gurus spannen.
EIKE hat es geschafft Zugang zu den wichtigsten Vorgaben, Verhaltensempfehlungen und Regieanweisungen zu erhalten, die zeigen wie minutiös – mit militärischer Präzision- die Aktionen kommuniziert, organisiert und durchgeführt werden. Übrigens ist von Männern, die es zu schützen gälte, kaum die Rede. Fast nur von Frauen Kindern.

mehr

Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um umweltfreundliche Politik zu gestalten?

8. Oktober 2019 Admin 3

Der Berliner Kreis, ein loser Zusammenschluss von Aktiven und ehemaligen CDU Parlamentariern, veranstaltet regelmäßig Informationsveranstaltungen zu wichtigen Themen. Jetzt ist ein Vortragsveranstaltung zu Klimathemen geplant, die allerdings unter Umweltaspekten versteckt wird. Interessant dabei, neben Klimafolgenforscher Prof. Rahmstorf ist auch der Klimaforscher Prof. Kirstein eingeladen. Es ist auch eine Podiumsdiskussion und ein Diskussion mit den Zuhörern vorgesehen.

mehr

Wasserstoff, der neue Heilsbringer

2. Oktober 2019 Admin 18

von Dr. Ing. Klaus Humpich
Es gibt einen guten Grundsatz im Bankgeschäft: Werfe nie gutes Geld schlechtem hinterher. Energiewende geht anders. Zuerst hat man die Landschaft mit Windmühlen und Sonnenkollektoren zugepflastert.

mehr

Klimaalarmisten, das IPCC, die UN denken nachweislich, die Erde sei eine Scheibe [keine Satire]

29. September 2019 Admin 28

von Michael Klein
Für die Wikipedia ist die Sache klar:

“Modern flat Earth societies are organizations that promote the belief that the Earth is flat rather than a globe. Such groups date from the middle of the 20th century; some adherents are serious and some are not. Those who are serious are often motivated by pseudoscience or conspiracy theories.”

Diejenigen, die behaupten, die Erde sei eine Scheibe, sind Spinner, die von Pseudo-Wissenschaft getrieben sind und Verschwörungstheorien anhängen.

mehr

Mann vs. Ball – die 5.

28. September 2019 Admin 24

von Holger Douglas
Nein, es kommt zu keinem Berufungsverfahren in Sachen Michael Mann vs Tim Ball. Das lange Prozeß wird nicht in einer weiteren Runde fortgesetzt. Am 21. September lief die Einspruchsfrist beider Parteien ab

mehr
image_pdfimage_print
1 2 3 57