Wenn die Sonne keine Rechnung schickt – wer dann?

15. November 2018 Admin 10

Unter der Überschrift: „Deutsche sind bereit, für die Energiewende Opfer zu bringen“ geben laut Forsa nahezu alle Befragten an, „in den letzten Jahren persönliche Verhaltensänderungen ergriffen zu haben, um das Klima zu schützen“. Ist das nicht toll? fragt sich Manfred Haferburg

mehr
No Picture

Kernkraft und Arbeit

13. November 2018 Admin 14

von Dr. Klaus-Dieter Humpich
Kernkraftwerke erzeugen nicht nur elektrische Energie, sondern bieten auch — meist überdurchschnittlich bezahlte — Arbeitsplätze. Dies ist der breiten Öffentlichkeit nicht so bewußt, weshalb viele „Ökos“ kopfschüttelnd vor Bürgern stehen, die sich für den Erhalt „ihres Reaktors“ (z. B. Fessenheim) einsetzen oder sich gar um ein „atomares Endlager“ (Schweden, Finnland) bewerben. Es erscheint daher sinnvoll, dieser Frage mal etwas näher nachzugehen.

mehr

Erneuerbar sind nur Illusionen ………Die „Zukunftstechnologie“ Windkraft steht vor unlösbaren Problemen Teil 2

6. November 2018 Admin 67

von Günter Keil
Beim Beginn der Energiewende beruhten die visionären Träume der Politiker auf zwei Zukunftstechnologien, die die Umwandlung der gesamten Energiewirtschaft in ein Öko-Paradies garantierten: Solarenergie und Windenergie. Beides von der Natur kostenlos bereitgestellt („Die Sonne schickt keine Rechnung“; die Leser erinnern sich. Dass es dann die Chinesen sein würden, konnte ja keiner ahnen.). Und noch mehr Umweltfreundlichkeit war schlicht nicht möglich. Deutschland werde der Welt die größte Erfolgsgeschichte der Wirtschaftspolitik demonstrieren. Teil 1 finden Sie hier

mehr

Erneuerbar sind nur Illusionen ………Die „Zukunftstechnologie“ Windkraft steht vor unlösbaren Problemen Teil 1              

5. November 2018 Admin 39

Von Günter Keil

Beim Beginn der Energiewende beruhten die visionären Träume der Politiker auf zwei Zukunftstechnologien, die die Umwandlung der gesamten Energiewirtschaft in ein Öko-Paradies garantierten: Solarenergie und Windenergie. Beides von der Natur kostenlos bereitgestellt („Die Sonne schickt keine Rechnung“; die Leser erinnern sich. Dass es dann die Chinesen sein würden, konnte ja keiner ahnen.). Und noch mehr Umweltfreundlichkeit war schlicht nicht möglich. Deutschland werde der Welt die größte Erfolgsgeschichte der Wirtschaftspolitik demonstrieren. Teil 2 finden Sie hier

mehr

Verirrter Vorreiter

5. November 2018 Admin 10

von Frank Hennig
Seit fast 20 Jahren läuft das deutsche Unterfangen, Energie zu wenden. Ihre Umwandlung in Strom, Wärme oder Bewegung soll weder auf nuklearem noch fossilem Weg erfolgen. Mehrere hundert Milliarden Euro später ist immer noch nicht klar, wie viel Geld noch fließen wird, denn es gibt keinen Plan und die Zwischenziele werden fast alle verfehlt.

mehr

SPD auf neuem Tiefpunkt! Vielleicht auch, weil sich Generalsekretär Klingbeil bei Fragen, die ihm nicht gefallen, tot stellt?

4. November 2018 Admin 13

von Michael Limburg
Gerade frisch zum SPD Generalsekretär ernannt (die Wahl dazu fand später statt) traf ich Herrn Klingbeil, wie auch einige CDU Politiker, bei einer Veranstaltung der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft im Hause von Thelen-Consult in Berlin, bei der Klingbeil als Gastredner eine kurze Ansprache hielt.
Die Diskussionen um „Jamaika“ waren in vollem Gange und so fragte ich Herrn Klingbeil coram Publikum und, als er auswich, auch noch einmal im persönlichen Gespräch, wie die SPD soziale Gerechtigkeit verstünde, wenn das von ihr mit initiierte EEG sich zur größten Umverteilungsmaschine von unten nach oben, seit dem Beginn der Bundesrepublik, entwickele. Er wich aus, wie auch im persönlichen Gespräch, und forderte mich statt einer Antwort auf ihm eine Mail zum Thema zu schreiben. Die würde er dann beantworten.

mehr

EIKE wehrt sich!

30. Oktober 2018 Admin 55

von Michael Limburg
EIKE wird seit langem von Klimaalarmisten auch im Wissenschaftgewand – neuerdings treffend von FDP Lindner als Klimanationalisten bezeichnet- öffentlich und fast immer ad hominem angegriffen. Von den Mainstream-Medien hingegen konsequent geschnitten. EIKE mit seinen klimarealistischen Positionen fand dort einfach nicht statt. Doch in den letzten 12 Monaten brachte die ARD insgesamt 4 Sendungen in denen EIKE vor allem diffamiert wurde. Dagegen gehen wir nun vor.

mehr
image_pdfimage_print
1 2 3 56