Kalifornien: Verlust von tausenden Arbeits­plätzen und notwen­digen Treib­stoffen mit der Stilllegung der Raffinerie Marathon Martinez

8. August 2020 Chris Frey 6

Ronald Stein
[Was hier nur für Kalifornien beschrieben wird, dürfte sich ohne Weiteres auch auf andere {westliche} Länder übertragen lassen, auch auf Deutschland. – Der Übersetzer]
Kalifornien musste soeben katastrophale wirtschaftliche Verluste hinnehmen aufgrund der COVID-19-Pandemie, da verkündete eine der größten Raffinerien des US-Staates, nämlich Marathon Martinez auf unbestimmte Zeit seinen Betrieb einzustellen.

mehr

Woher kommt der Strom? Exportpreis im Keller

8. August 2020 Axel Robert Göhring 3

von Rüdiger Stobbe

Die 30. Woche bringt etwas mehr Windstrom als die vergangene Woche. Das Niveau bleibt allerdings niedrig. Zumindest bis einschließlich Donnerstag. Freitag zieht die Windstromerzeugung an. 
Obwohl am Samstag wieder weniger Windstrom erzeugt wird als am Freitag, rauscht der Exportpreis in den Keller. Grund: Der Bedarf ist zum Einstieg in das Wochenende geringer. Insgesamt liegt die Stromerzeugung mit 47,2 Prozent unter dem Mittelwert des Jahres von 54,7 Prozent.

mehr

Offshore-Windenergie: Definitiv teuer!

7. August 2020 Chris Frey 27

Andrew Montford, GWPF
„Billige Offshore-Windenergie ist eine Illusion!“
Im Jahre 2017 begeisterten sich Umwelt-Aktivisten und die Medien über die Maßen ob der Nachricht, dass zwei Offshore-Windparks bemerkenswert niedrige Preise bei der Auktion „Contracts for Difference“ (CfD) der Regierung geboten hatten und in Aussicht stellten, Strom für etwa die Hälfte des Preises, der bei früheren Auktionen erzielt wurde, ins Netz zu liefern zu können.

mehr

Das schmutzige Geheimnis „sauberer“ Elektro­fahrzeuge

6. August 2020 Chris Frey 56

Tilak Doshi
Etwas nicht zu wissen vorzugeben oder wegschauen, wenn die Fakten unseren Überzeugungen zuwider laufen, ist eine anhaltende Schwäche der menschlichen Natur. Die Neigung zum Gruppendenken und zur Bestätigungsverzerrung (hier) sowie der Wille, den „wissenschaftlichen Konsens“ zu bestätigen und Skeptiker an den Rand zu drängen, sind in den Überlegungen der sogenannten Experten, die sich für ihre bevorzugte Sache einsetzen, weit verbreitet. Im Falle der Elektrofahrzeuge sollten die schmutzigen Wahrheiten der „sauberen Energie“ für alle offensichtlich sein, aber leider gibt es niemanden, der so blind ist wie diejenigen, die nicht sehen wollen.

mehr

Der VAE-Reaktor – ein Schlüsselprojekt

5. August 2020 Admin 56

von Klaus-Dieter Humpich
Mit der Inbetriebnahme des Kernkraftwerks Barakah sind die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) als 33. Nation in den weltweiten Kreis der Nationen mit friedlicher Nutzung der Kernenergie aufgestiegen. Ein unter verschiedenen Gesichtspunkten erwähnenswerter Schritt.

mehr

Grüner „Schmutz“?

5. August 2020 Chris Frey 8

Mark Hendrickson
[Titel im Original: Green „porn?“ = grüne „Pornographie?“ So weit wollte der Übersetzer nicht gehen. Der Terminus „porn“ taucht immer wieder auf, wird aber immer wieder mit „Schmutz“ übersetzt. – Aber unter dem Strich redet hier einer wirklich Klartext!]
Allzu oft dient die Berichterstattung über den Zustand der Umwelt eher der Ängstigung als der Aufklärung. Unsere grünen Freunde wollen Ihren Intellekt nicht ansprechen, der bei ihnen selbst nie funktioniert. Stattdessen versuchen sie, einen zu reizen, zu erregen, zu verunsichern, zu stören und süchtig zu machen, damit man wiederkommt, um mehr zu erfahren. Sie pflanzen reißerische Bilder in ihre Gedanken ein, fördern Ängste und implantieren ungesunde Obsessionen.

mehr
1 2 3 562