Das neue Buch von Steven Koonin: Unsettled…

7. Mai 2021 Chris Frey 9

Andy May
Es war mir eine Ehre, dass der Professor an der New York University Steven E. Koonin mich gebeten hat, sein ausgezeichnetes neues Buch einem Peer Review hzu unterziehen. Es trägt den Titel „Unsettled: What Climate Science Tells Us, What it Doesn’t, and Why it Matters“ [etwa: Was die Klimawissenschaft uns sagt und was nicht, und warum das eine Rolle spielt]. Ab dem 4. Mai ist das Buch bei Amazon als Kindle Version erhältlich.

mehr

Die Klimaschau von Sebastian Lüning: Peter Ridd – gefeuert, weil er seine wissenschaftliche Meinung gesagt hat

6. Mai 2021 Axel Robert Göhring 6

Die Klimaschau informiert über Neuigkeiten aus den Klimawissenschaften und von der Energiewende. Themen der 33. Ausgabe vom 2. Mai 2021:
0:00​ Begrüßung
0:24​ Stabiles Schelfeis in der Antarktis
4:21​ neues Grundwasser für Afrika
7:41​ Gefeuert, weil er seine wissenschaftliche Meinung gesagt hat

Thematisch sortiertes Beitrags-Verzeichnis aller Klimaschau-Ausgaben: http://klimaschau.tv

mehr

Nach 100 Tagen spricht Joe Biden die Wahrheit aus: Reduzierung der US-Emissionen wird keine Rolle spielen

5. Mai 2021 Andreas Demmig 7

Gastautor Larry Hamlin
Liz Peek von Fox News befasst sich mit Joe Bidens „Ansprache des Präsidenten“ vom 28. April 2021 an die gemeinsame Kongresssitzung*, in der er etwas sagte, was nicht in der Pressevorlage enthalten war, die vorher verteilt wurde. Das Sprachprotokoll enthält einen zusätzlichen Satz, in dem Biden anerkennt, dass US-Emissionsminderungen „keine Rolle spielen“, wie in der Überschrift des Artikels angegeben.

mehr

Der sich abzeichnende Thermostat

5. Mai 2021 Chris Frey 14

Willis Eschenbach
Original-Titel: The Emergent Thermostat
Einführung des Übersetzers: Autor Willis Eschenbach stellt hier eine Studie vor und bittet um eine Art „Peer Review“ seitens Kommentatoren. Er traut diesen eher als offiziellen Begutachtern seitens der Journale, denen er seine Studie zur Veröffentlichung einreicht. Die Studie selbst hat also erst einmal vorläufigen Charakter. – Ende Einführung

mehr

Wieder einmal: Gescheiterte Klima-Prophezeiungen

5. Mai 2021 Chris Frey 1

Rud Istvan
Ich habe über meine nun 10 Jahre gelegentlicher Gastbeiträge bei WUWT und bei Climate Etc. nachgedacht. Vieles wurde im Laufe der Jahre geliefert, von NRDC Congressional Betrug (mein allererster Beitrag hier im Jahr 2011, siehe unten), zu Probleme mit Klimamodellen und deren Vorhersagen, zur „Zweckmäßigkeit“ von ARGO und Jason, zu nachweisbarem wissenschaftlichem Fehlverhalten (Marcott 2013, O’Leary 2013, und Seattle Times/Fabricius 2013, nur um auf das ungünstige AR5-Veröffentlichungsjahr einzugehen). Einige, aber nicht alle dieser Themen werden auch im E-Book Blowing Smoke behandelt, mit einem freundlichen Vorwort von Dr. Judith Curry.

mehr

Teures Stromnetz ohne doppelten Boden

4. Mai 2021 Admin 38

Was kostet die Welt? Was kostet die deutsche Energiewende? Beide Fragen sind nicht seriös zu beantworten. Der Umbau des Energiesystems – ergänzend: der unterbrechungsfreie Umbau – dürfte die Kosten der deutschen Einheit locker überschreiten, bei ungewissen Erfolgsaussichten.

von Frank Hennig

mehr

Abkühlung oder Erwärmung – aber immer das gleiche Rezept dagegen

4. Mai 2021 Chris Frey 6

Joseph D’Aleo, CCM
Erst vor etwa 40 Jahren, während der unglaublichen Kälte zum Ende der 1970er Jahre, machte man sich weltweit Gedanken, ob diese Ende der 1950er Jahre begonnen habende Abkühlung die Welt zurückführen würde in ein Klima-Regime wie in der Zeit vom Jahr 1600 bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts – in ein Zeitalter also welches man „Kleine Eiszeit“ nennt (The Weather Conspiracy, the Coming of the New Ice Age).

mehr
1 2 3 631