„Vom Menschen verursachte“ globale Erwärmung ist ein Betrug seitens der UN, genau wie COVID

Offizielle Klimawissenschaft: Nichts als Betrug! Bild: Jürgen Reitböck / pixelio.de

Dr. Roger Higgs
„Was habe ich hinsichtlich dieses Betrugs getan? Ich habe ihn offen angesprochen, womit ich mich ins Abseits vom Mainstream befördert habe. Aber mein Gewissen ließ mir keine andere Wahl!“
Änderung von Klima und Meeresspiegel durch die Sonne, nicht durch CO2
Mein Ziel: Die Wahrheit über diese Änderungen bekannt zu machen – nebst den Auswirkungen menschlicher Aktivitäten, so es diese überhaupt gibt.

Dies steht im Gegensatz zu dem opportunistischen neuen Bereich der „Klimawissenschaft“, in welchem hauptsächlich Computermodellierer arbeiten, die nur die letzten 150 Jahre studiert haben (Hervorhebung hinzugefügt) und deren Karrieren vom Glauben der Öffentlichkeit abhängen, dass die gegenwärtige Erwärmung durch das vom Menschen verursachte CO2 und nicht durch den größten Aktivitäts-Anstieg unserer Sonne in 10.000 Jahren zwischen 1937 und 2004 verursacht wurde.

WER BIN ICH? Ein 66-jähriger unabhängiger Geologe (Sedimentologe) mit einem Doktortitel in Geologie (Universität Oxford 1982-86) und 35 Jahren weltweiter geologischer Beratungserfahrung.

Ich befinde mich jetzt im 5. Jahr meiner unbezahlten, selbstfinanzierten (und daher unvoreingenommenen) Vollzeit-Literaturrecherche, die ALLE wissenschaftlichen Aspekte des Klimawandels integriert, einschließlich Geologie, Geophysik, Archäologie, Ozeanographie, Meteorologie, Glaziologie, Astrophysik, Paläoklimatologie und „Klimawissenschaft“ (hauptsächlich Computermodellierung des Klimas, mit einem starken Interesse (Erhaltung des Arbeitsplatzes & Publikationsgeschichte) daran, dem CO2 die Schuld zu geben).

Ich begann diese Suche nach der Klimawahrheit im Jahr 2015 in der Erwartung, zu überprüfen, was der IPCC, die Medien und Regierungen über CO2 als vermeintlichen „Schadstoff“ sagten (schrien).

Wie sehr ich falsch gelegen habe

Mein ResearchGate-Projekt umfasst etwa 30 kurze und leicht verständliche Beiträge, meist ‚Technische Anmerkungen‘ (in der Regel 1 bis 5 PDF-Folien, die sich mit einem Laptop betrachten und projizieren lassen) und einseitige Konferenz-Abstracts, die sich über die Jahre 2016-2020 erstrecken. In der Regel füge ich alle paar Wochen einen neuen Beitrag hinzu. Diese Beiträge fassen meine bisherigen Schlussfolgerungen und Vorhersagen zusammen.

MEINE HOFFNUNG bei der Wahl des prestigeträchtigen und unpolitischen ResearchGate als Plattform für meine Klimabeiträge ist es, andere Wissenschaftler (ORDENTLICHE, unparteiische Wissenschaftler ohne Eigeninteressen) zu informieren, insbesondere Hochschullehrer, die dann die Aufgabe übernehmen werden, der breiten Öffentlichkeit zu erklären, dass sie und ihre Kinder jahrzehntelang falsch informiert wurden: Tatsächlich hat die globale Erwärmung nichts mit CO2 zu tun; und die ‚97% der Wissenschaftler‘, die behaupten, dass ‚die Wissenschaft geregelt ist‘, sind nur KLIMAwissenschaftler.

Das Klima hat sich IMMER verändert; fragen Sie jeden Geologen. Das Klima wird von drei Faktoren gesteuert: Die Eigenschaften der Erdumlaufbahn (Milankovitch), die Variationen der Sonne (Svensmark) und in geringem Maße kurzfristig durch Mega-Vulkanausbrüche. Der Mensch kann NICHTS gegen das Klima unternehmen.

Die vom Menschen verursachte globale Erwärmung in 500 Worten, von einem Geologen … hier:

https://www.researchgate.net/publication/341622566_IPCC_three_pillars_of_man-made_global_warming_collapsed (PDF)

Link: https://www.iceagenow.info/man-made-global-warming-is-a-united-nations-fraud-like-covid-says-geologist/

Übersetzt von Chris Frey EIKE

image_pdfimage_print

12 Kommentare

  1. Die UN Agenda 21/2030 sieht auch das Ende der privaten Landwirtschaft voraus. Mit dem Klimahoax kommt es zur Deindustrialisierung Europas und als Folge davon zu Hungersnöten. Solange es sogenannte Wissenschaftler gibt die behaupten, sie könnten abschätzen, wieviel C02 noch ausgestossen werden darf, um das 2 Grad-Ziel zu erreichen, wird weiter Unsinn verbreitet.

     

     

  2. Markus Krall hat sowas von recht! Wer haut das unseren Geisterfahrern in Politik, Medien und FfF endlich um die erbärmlich dummen Ohren?

  3. Und noch einen kleinen Vortrag zum diabolischen, menschen- und umweltfeindlichen, genozidalen Klimawahnsinn:

    MARKUS KRALL: KLARE ANSAGE – HÖRT AUF DAMIT! 👉 KLIMAWAHNSINN IST AUSGEBROCHEN… 02.10.2020


  4. Ich möchte gerne hier mal einen neuen Film vom Dr. Rainer Fuellmich posten zu Corona:
    Dr. Rainer Fuellmich, Money Talks V – Verbrechen gegen die Menschlichkeit

    377.805 Aufrufe •01.10.2020



  5. Die erste globale Revolution durch die Freimaurer von 1991 bis heute
    Die Freimaurer erarbeiteten bereits 1991 eine Lösung für die Probleme, die sie selbst in den letzten Jahrzehnten erschaffen haben und in naher Zukunft noch verursachen werden. Ihre Lösung ist „die neu entstehende globale Gesellschaft“, die sie zur Zeit mit den weltweiten „COVID-19- Putschversuchen“ voranbringen wollen, indem sie die letzten Reste von Demokratie beseitigen.

    Auszug aus „The First Global Revolution“:
    Auf der Suche nach einem gemeinsamen Feind, gegen den wir uns zusammenschließen können, dachten wir, dass die Idee der Umweltverschmutzung, der drohenden globalen Erwärmung, der Wasserknappheit, des Hungers und dergleichen dazu passen würde. In ihrer Gesamtheit und in ihren Wechselwirkungen stellen diese Phänomene eine gemeinsame Bedrohung dar, der sich alle stellen müssen. Aber wenn wir diese Gefahren als den Feind bezeichnen, tappen wir in die Falle, vor der wir die Leser bereits gewarnt haben, nämlich die Symptome nicht mit den Ursachen zu verwechseln. All diese Gefahren werden durch menschliche Eingriffe in natürliche Prozesse verursacht, und nur durch eine Änderung der Einstellung und des Verhaltens können sie überwunden werden. Der wahre Feind ist dann die Menschheit selbst.
    https://nachrichten.posthaven.com/die-eine-welt-diktatur-der-freimaurer-der-gemeinsame-feind-der-menschheit-ist-der-mensch

  6. Auf „kaltesonne.de“ hat Vahrenholt den SINK-Flug der Global-Temperaturen seit MAI diesen Jahres in einer Grafik vorgestellt (10/08/20) – ein INDIZ für „meine“ FLIEGEREI-These (fehlende H2O-EIS-Aerosole „über den Wolken und vor Soone und Mond“ ) –  vergl. 9/11-FlugVerbote USA 2001 – TRAVIS et al. in Nature 08/2002 – WANN kommt die Nachfolge-GRAFIK bis Oktober ???  – 😉

  7. Wird leider auch nicht ausreichen, den CO2-Klimahype zu widerlegen. Die Argumente sind nicht neu, auch sollten dem Autor die Ozeanischen Zyklen bekannt sein, die bei ihm bisher fehlen. Die Verquickung mit Covid-19 halte ich für kontraproduktiv, das stellt die Klima-Skeptiker bzw. Realisten  nur noch mehr ins Abseits. Covid-19 ist kein Betrug, allenfalls kann man den Shutdown kritisieren. Den besonders gefährdeten Alten hätte man mehr Eigenverantwortung abverlangen können, zumindest, solange die noch eigenständig leben.

    So Klasse ich Frau Weigel von der AfD neulich im Bundestag fand, bei Covid-19 konnte ich ihr nur teileweise folgen. Auch bei CO2 und Klima scheint sie zu schwanken, zumindest hat eine deutliche Aussage gefehlt.

    • Wenn wir aber bei „Klimabetrug“ bleiben, wofür nicht wenig spricht, dann kann einem der blanke Zorn wegen unserer grün und Klima-totalverdummten Politiker überkommen, die uns  ab nächstes Jahr zusätzlich bei der Heizöl- und Erdgassteuer strangulieren. Dies alles wegen einer Potsdämlichen Klima-Panikmache, die  unfähigste Klima-Verdummungs-Forschung, die es jemals gab.  Eine Politik, angetrieben von der Reinkarnation der Totalverblödung a la Greta und Luisa – ein grün vertrotteltes Land erhielt den (noch dümmeren) Nachwuchs, den es verdient.

      Egal, was die AfD noch anstellt, ich wähle sie!  Wie kann man sich sonst gegen eine solche Klima-Hirnnotstands-Politik wehren?? Selbst ein Dreh-Söder samt der anderen CSU/CDU-Klima-Dummköpfe gibt ein derart erbärmliches Bild ab, dass gar keine andere Wahl bleibt.

       

  8. „„Vom Menschen verursachte“ globale Erwärmung ist ein Betrug seitens der UN, genau wie COVID“
     

    Und was hat der Mann?

    Recht hat er!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Wir freuen uns über Ihren Kommentar, bitten aber folgende Regeln zu beachten:

  1. Bitte geben Sie Ihren Namen an (Benutzerprofil) - Kommentare "von anonym" werden gelöscht.
  2. Vermeiden Sie Allgemeinplätze, Beleidigungen oder Fäkal- Sprache, es sei denn, dass sie in einem notwendigen Zitat enthalten oder für die Anmerkung wichtig sind. Vermeiden Sie Schmähreden, andauernde Wiederholungen und jede Form von Mißachtung von Gegnern. Auch lange Präsentationen von Amateur-Theorien bitten wir zu vermeiden.
  3. Bleiben Sie beim Thema des zu kommentierenden Beitrags. Gehen Sie in Diskussionen mit Bloggern anderer Meinung auf deren Argumente ein und weichen Sie nicht durch Eröffnen laufend neuer Themen aus. Beschränken Sie sich auf eine zumutbare Anzahl von Kommentaren pro Zeit. Versuchte Majorisierung unseres Kommentarblogs, wie z.B. durch extrem häufiges Posten, permanente Wiederholungen etc. (Forentrolle) wird von uns mit Sperren beantwortet.
  4. Sie können anderer Meinung sein, aber vermeiden Sie persönliche Angriffe.
  5. Drohungen werden ernst genommen und ggf. an die Strafverfolgungsbehörden weitergegeben.
  6. Spam und Werbung sind im Kommentarbereich nicht erlaubt.

Diese Richtlinien sind sehr allgemein und können nicht jede mögliche Situation abdecken. Nehmen Sie deshalb bitte nicht an, dass das EIKE Management mit Ihnen übereinstimmt oder sonst Ihre Anmerkungen gutheißt. Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, Anmerkungen zu filtern oder zu löschen oder zu bestreiten und dies ganz allein nach unserem Gutdünken. Wenn Sie finden, dass Ihre Anmerkung unpassend gefiltert wurde, schicken Sie uns bitte eine Mail über "Kontakt"

*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.