Corona-Hysterie: höherer Strom­verbrauch durch Quarantäne­maßnahmen führt zu höheren Preisen

Herkömmlicher Stromzähler – ein Auslaufmodell? Bild: Andreas Morlok / pixelio.de

von AR Göhring
Arik Meyer, Chef des Tarifüberwachungsdienstes Switchup sagte zu FOCUS-online, „aufgrund des höheren Stromverbrauchs durch Corona-Quarantänemaßnahmen werden die jährlichen Mehrkosten schnell 100 Euro überschreiten“.

Obwohl der Strompreis an den Börsen sank, erhöhen einige Anbieter die Preise für den Verbraucher. Mehr Nachfrage, höhere Kosten? Da das Volk zu Hause eingesperrt ist, werde mehr Strom verbraucht.

„Trotz der jetzigen Senkungen halten Stromanbieter an den Preiserhöhungen weiter fest“, betonte Meyer. „Und das obwohl zahlreiche Preiserhöhungen erst noch zum 1. Mai erfolgen und Anbieter somit die gefallenen Stromkosten noch berücksichtigen könnten“,

vermeldet die Junge Freiheit. Kommunale Stadtwerke könnten wegen Umsatzeinbußen zu Personalabbau gezwungen sein.

 

image_pdfimage_print

5 Kommentare

    • Hat mich auch gewundert. Zu Hause wird mehr Strom verbraucht; auf Arbeit dafür weniger. Vielleicht, weil die Synergieeffekte vieler Menschen im Großraumbüro wegfallen?

      • Dr. Axel Robert Göhring
        „Zu Hause wird mehr Strom verbraucht;“

        Das ist aber den Leuten mit einer Solaranlage ziemlich egal wenn die unter tags zuhause sind im Bezug auf die Stromrechnung.

        • Na ja, wieviele gibt es denn? Heimanlagen haben doch noch viel weniger Anteil an der deutschen Stromerzeugung als kommerzielle PV

          • Dr. Axel Robert Göhring
            „Na ja, wieviele gibt es denn? Heimanlagen“

            Mehr als 1.000.000 und davon profitieren 3 bis 4 Millionen Deutsche.

            Dr. Axel Robert Göhring
            „Heimanlagen haben doch noch viel weniger Anteil an der deutschen Stromerzeugung als kommerzielle PV“

            Das ist aber den Menschen egal die für 1Cent bis 9 Cent die Kilowattstunde Strom von der eigen Solaranlage verbrauchen.
            Die möchten doch nicht die Stromversorgung von Deutschland bereit stellen.
            Wenn die geschickt sind haben die Menschen mit den PV-Heimanlagen sogar Kosten von weniger als 0 Cent die Kilowattstunde Solarstrom.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Wir freuen uns über Ihren Kommentar, bitten aber folgende Regeln zu beachten:

  1. Bitte geben Sie Ihren Namen an (Benutzerprofil) - Kommentare "von anonym" werden gelöscht.
  2. Vermeiden Sie Allgemeinplätze, Beleidigungen oder Fäkal- Sprache, es sei denn, dass sie in einem notwendigen Zitat enthalten oder für die Anmerkung wichtig sind. Vermeiden Sie Schmähreden, andauernde Wiederholungen und jede Form von Mißachtung von Gegnern. Auch lange Präsentationen von Amateur-Theorien bitten wir zu vermeiden.
  3. Bleiben Sie beim Thema des zu kommentierenden Beitrags. Gehen Sie in Diskussionen mit Bloggern anderer Meinung auf deren Argumente ein und weichen Sie nicht durch Eröffnen laufend neuer Themen aus. Beschränken Sie sich auf eine zumutbare Anzahl von Kommentaren pro Zeit. Versuchte Majorisierung unseres Kommentarblogs, wie z.B. durch extrem häufiges Posten, permanente Wiederholungen etc. (Forentrolle) wird von uns mit Sperren beantwortet.
  4. Sie können anderer Meinung sein, aber vermeiden Sie persönliche Angriffe.
  5. Drohungen werden ernst genommen und ggf. an die Strafverfolgungsbehörden weitergegeben.
  6. Spam und Werbung sind im Kommentarbereich nicht erlaubt.

Diese Richtlinien sind sehr allgemein und können nicht jede mögliche Situation abdecken. Nehmen Sie deshalb bitte nicht an, dass das EIKE Management mit Ihnen übereinstimmt oder sonst Ihre Anmerkungen gutheißt. Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, Anmerkungen zu filtern oder zu löschen oder zu bestreiten und dies ganz allein nach unserem Gutdünken. Wenn Sie finden, dass Ihre Anmerkung unpassend gefiltert wurde, schicken Sie uns bitte eine Mail über "Kontakt"

*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.