Inschriftenzitate: Befürworter und Gegner der Behauptungen zum Weltuntergang

Mit freundlicher Genehmigung von www.wiedenroth-karikatur.de

Dr. Eric T. Karlstrom
Manchmal kann es ganz unterhaltsam sein, sich Zitate von bekannten Persönlichkeiten anzusehen. Oftmals steckt da auch ein mehr oder weniger großes Körnchen Wahrheit drin. Lesen Sie hier Zitate zur globalen Erwärmung. Gefunden im Zusammenhang mit dem Aufsatz „The Big Lie; Global Warming as Social Engineering“ (Die große Lüge, Globale Erwärmung als Social Engineering) – auf Eike übernommen

Inschriftenzitate: Die große Lüge; Globale Erwärmung als Social Engineering

Der Klimawandel ist die größte Bedrohung, der die menschliche Zivilisation jemals ausgesetzt war.

Angela Merkel, Bundeskanzlerin

****

Die Menschheit sitzt auf einer Zeitbombe. Wenn die überwiegende Mehrheit der Wissenschaftler der Welt Recht hat, haben wir nur zehn Jahre Zeit, um eine große Katastrophe abzuwenden, die das gesamte Klimasystem unseres Planeten in eine Folge epischer Zerstörungen wie extremes Wetter, Überschwemmungen, Dürren, Epidemien und Hitzewellen treiben könnte über alles hinaus, was wir jemals erlebt haben – eine Katastrophe, die wir selbst verursacht haben.  Ich denke, wir sollten die CO 2 -Emissionen sofort einfrieren .

Ehemaliger Vizepräsident Al Gore aus „Eine unbequeme Wahrheit“ und dem Zeugnis vor dem Kongresses

****

Der Planet ist auf dem Weg zu einer Katastrophe. Die Existenz des Lebens selbst steht auf dem Spiel.

IPCC Principal Research Scientist

Branco, Liberty Alliance.com 2015

****

Bis zum Ende dieses Jahrhunderts wird der Klimawandel die menschliche Population auf wenige Brutpaare reduzieren, die in der Nähe der Arktis überleben.

Sir James Lovelock, Chemiker, Autor von The Revenge of Gaia

****

Die vom Menschen verursachte globale Erwärmung kann jeden töten.

Michael Bloomberg,

****

Dies ist ein Notfall … Es wird den Weltkrieg wie den Himmel aussehen lassen.

Präsidentschaftskandidat John Edwards

****

Unser Planet ist nur noch fünf Jahre von der Klimakatastrophe entfernt – aber er kann nach einem neuen Bericht noch gerettet werden.

Der World Wildlife Fund for Nature, 2007

****

Wir müssen dieses Problem der globalen Erwärmung angehen. Auch wenn die Theorie der globalen Erwärmung falsch ist, werden wir in wirtschafts- und umweltpolitischer Hinsicht das Richtige tun.

Timothy Wirth, Präsident der Stiftung der Vereinten Nationen

****

Auf der Suche nach einem neuen Feind, der uns vereinigt, kamen wir auf die Idee, dass Umweltverschmutzung, die Gefahr der globalen Erwärmung, Wasserknappheit, Hungersnot und dergleichen die Rechnung tragen würden.

Der Club of Rome (Denkfabrik), Die erste globale Revolution , 1973

****

Es ist egal, was wahr ist, es ist nur wichtig, was die Menschen für wahr halten.

Paul Watson, Mitbegründer von Green Peace

****

Die einzige Hoffnung für die Welt besteht darin, sicherzustellen, dass es keine weiteren Vereinigten Staaten gibt. Wir können nicht zulassen, dass andere Länder die gleiche Anzahl an Autos haben wie die USA. Wir müssen diese Länder der Dritten Welt genau dort stoppen, wo sie sind.

Michael Oppenheimer, Environmental Defense Fund

****

Egal, ob die Wissenschaft der globalen Erwärmung nur vorgetäuscht ist… Der Klimawandel bietet die größte Chance, Gerechtigkeit und Gleichheit in der Welt zu erreichen.

Christine Stewart, ehemalige kanadische Umweltministerin

 

 

Inschriftenzitate: Die Realisten

Die Sonne, kein harmloses essentielles Spurengas (CO2), treibt den Klimawandel an. Jemand sollte diesen Leuten sagen, dass der Globus abgekühlt ist. “

Der Physiker Dr. John Blethen (Heliogenic.blogspot.com)

****

Der Betrug der globalen Erwärmung mit (buchstäblich) Billionen Dollar hat so viele Wissenschaftler korrumpiert und die APS (American Physical Society) wie eine Schurkenwelle davor getragen. Die globale Erwärmung ist der größte und erfolgreichste pseudowissenschaftliche Betrug, den ich in meinem langen Leben gesehen habe.

Dr. Harold Lewis, emeritierter Professor für Physik an der University of California in Santa Barbara

****

Die „Angst vor der globalen Erwärmung“ wird als politisches Instrument eingesetzt, um die Kontrolle der Regierung über das Leben, die Einkommen und die Entscheidungsfindung in den USA zu verbessern. Es hat keinen Platz in den Aktivitäten der Gesellschaft.

NASA-Astronaut / Geologe und Moonwalker Jack Schmitt, der auf der Apollo 17-Mission geflogen ist. ehemals US Geological Survey

****

Die wahren Ursachen des Klimawandels liegen in der Ungleichmäßigkeit der Sonneneinstrahlung, in der Präzession (Änderung der Rotationsachse) der Erde, in der Instabilität der Meeresströmungen bei der periodischen Entsalzung und Versalzung der Oberflächengewässer des Arktischen Meeres und das andere. Die Hauptursachen dafür sind die Sonnenaktivität und die Leuchtkraft. Je höher diese Parameter sind, desto höher ist die Temperatur. Der höchste Punkt der Erwärmung ist bereits eingetreten. Die Tiefpunktphase der Sonnenaktivität mit einem starken Temperaturabfall wird begleitet; gegen das Jahr 2041 wird gerechnet. Das kühle Klima beträgt mindestens 50 bis 60 Jahre.

Der russische Wissenschaftler Dr. Oleg Sorochtin vom Institut für Ozeanologie der Russischen Akademie der Wissenschaften

****

In den 70er Jahren war es die globale Abkühlung, die Angst machte – von vielen der gleichen Leute, die jetzt die Erwärmung vorantreiben und Modelle verwenden, die nicht einmal realitätsnah sind.

Der Astrophysiker Dr. Dennis Hollars 

****

Die Erde hat sich seit 1998 abgekühlt, entgegen den Vorhersagen des UN-IPCC. Die globale Temperatur für 2007 war die kälteste in einem Jahrzehnt und die kälteste des Jahrtausends. Deshalb wird die „globale Erwärmung“ jetzt als „Klimawandel“ bezeichnet.

Der Klimatologe Dr. Richard Keen vom Institut für Atmosphären- und Ozeanwissenschaften der University of Colorado

****

Kohlenstoff zu kontrollieren, ist eine Art Bürokratentraum. Wenn du Kohlenstoff kontrollierst, kontrollierst du das Leben… Eines der Dinge, über die sich die wissenschaftliche Gemeinschaft ziemlich einig ist, ist, dass diese Dinge (Kohlenstoffsteuern usw.) praktisch keinen Einfluss auf das Klima haben, egal was die Modelle aussagen. Die Frage ist also, geben Sie Billionen von Dollar aus, um keine Auswirkungen zu haben?

Zukünftige Generationen werden in bemused Erstaunen Wunder , dass die frühen 21 st Jahrhunderts  entwickelten Welt in hysterische Panik ging über eine global gemittelte Temperatur  Anstieg von wenigen Zehntel Grad, und auf der Grundlage des Brutto Übertreibungen sehr  unsicheren Computer Projektionen kombiniert in unplausibel Ketten Inferenz,  fuhr fort, um einen Rollback des Industriezeitalters zu betrachten.

MIT Meteorologie Professor Richard Lindzen

****

Die neue Propaganda der grünen Linken (Umweltschützer) erinnert mich an die alte Propaganda der roten Linken (Kommunisten). Das Schimpfwort ist jetzt eher Kohlenstoff als Kapitalismus. Das Spiel ist einfach, alles zu stören und zu kontrollieren. Wie hoch wird die CO2-Steuer sein, damit jeder von uns atmet?

Emeritierter Professor für Luft- und Raumfahrttechnik, Vincent U. Muirhead, University of Kansas

Gefunden auf Natural Climate Change von Dr. Eric T. Karlstrom, Emeritus Professor of Geography, California State University, Stanislaus

Übersetzt durch Andreas Demmig

Origin of Anthropogenic Global Warming Fraud

image_pdfimage_print

7 Kommentare

  1. Jetzt bin ich aber wirklich enttäuscht,daß bei den Zitaten der Schellnhuber vom PIK keine Erwähnung gefunden hat.Der hat vor ca.5 Jahren dem SPIEGEL ein Interview gewährt,wobei ich mich heute noch wundere,daß ich nach dem Lesen desselben mich nicht stantepede selbst entleibt habe. Der Typ hat’s echt drauf,wie der Dude sagen würde.Apokalypse hoch 12!Seitdem keinen Spiegel mehr gekauft,nach 40 Jahren.

    • Sehr geehrter Herr Dieter Schilling,
      ja – Entschuldigung, ich habe nur übersetzt und nicht an unsere phantastischen Zitate-Produzierer aus Deutschland gedacht.

  2. „Der Klimawandel ist die größte Bedrohung, der die menschliche Zivilisation jemals ausgesetzt war.“ (Angela Merkel, Bundeskanzlerin)

    Angela Merkel ist die größte Bedrohung, der die menschliche Zivilisation jemals ausgesetzt war. (Norbert Beutel, selbstdenkender Mensch)

    Angela Merkel, Bundeskanzlerin

  3. Mano man auch wenn wir 25°C durchschnittliche globale Temperatur haben, somit aber die Temperatur Schwankungen niedriger überlebt die Menschheit samt Flora und Fauna. Ob wir jetzt damit die Eiskappen geschmolzen bekommen oder die Mehres Pegel dadurch steig wissen wir mit 100% Sicherheit nicht, weil es zu viele Selbstregulierende Mechanismen entgegen wirken. So ist es die Atmosphäre ist viel stabile als wir es vermuten.
    IMHO
    LG Toni

  4. In den 50er Jahren sind Weltuntergangspropheten mit Schlauchbooten und Proviant auf den Hohentwiel (Vulkanberg bei Singen / Bodensee), um dort dem Weltuntergang (Sintflut) zu entgehen. Falls Merkel & Co. der Klimakathastrophe entgehen wollen, hier die Koordinaten 47° 46′ N , 8° 50′ O. Gute Reise

  5. Hier noch ein aktuelles „Forschungsergebnis“. Nach pflichtgemäßem Weltuntergangs Beschreibungen und AFD Bashing (böse Leugner) diese neue Erkenntnis von „Tagesschau.de vom 11.10.19 (Atmen wir das Klima kaputt?)

    Die in der Atmosphäre vorhandene Menge an Kohlendioxid bleibt somit weitgehend stabil. Der Anteil ist sehr niedrig: Es macht lediglich 0,04 Prozent aus. Trotzdem ist die Bedeutung extrem groß, nicht nur als Grundstoff jeglichen Lebens, sondern auch als Klimafaktor: CO2-Moleküle nehmen Sonneneinstrahlung auf und geben sie an die Erde weiter- je mehr in der Luft vorhanden sind, desto größer wird der Effekt und umso wärmer wird es auf der Welt.

    Ich bin platt, eine völlig neue Physik ist geboren

  6. „… wenige Brutpaare reduzieren, die in der Nähe der Arktis überleben.“ Das Wort „Paare“ würde ausreichen. Menschen legen keine Eier und brüten daher auch nicht. Mensch und Schimpanse haben 6 Kaltzeiten und die dazwischen liegenden Warmzeiten überstanden, wie auch die anderen derzeit lebenden Lebewesen. Wieso sollten 2 Grad Erwärmung da irgendwas ausrichten.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Wir freuen uns über Ihren Kommentar, bitten aber folgende Regeln zu beachten:

  1. Bitte geben Sie Ihren Namen an (Benutzerprofil) - Kommentare "von anonym" werden gelöscht.
  2. Vermeiden Sie Allgemeinplätze, Beleidigungen oder Fäkal- Sprache, es sei denn, dass sie in einem notwendigen Zitat enthalten oder für die Anmerkung wichtig sind. Vermeiden Sie Schmähreden, andauernde Wiederholungen und jede Form von Mißachtung von Gegnern. Auch lange Präsentationen von Amateur-Theorien bitten wir zu vermeiden.
  3. Bleiben Sie beim Thema des zu kommentierenden Beitrags. Gehen Sie in Diskussionen mit Bloggern anderer Meinung auf deren Argumente ein und weichen Sie nicht durch Eröffnen laufend neuer Themen aus. Beschränken Sie sich auf eine zumutbare Anzahl von Kommentaren pro Zeit. Versuchte Majorisierung unseres Kommentarblogs, wie z.B. durch extrem häufiges Posten, permanente Wiederholungen etc. (Forentrolle) wird von uns mit Sperren beantwortet.
  4. Sie können anderer Meinung sein, aber vermeiden Sie persönliche Angriffe.
  5. Drohungen werden ernst genommen und ggf. an die Strafverfolgungsbehörden weitergegeben.
  6. Spam und Werbung sind im Kommentarbereich nicht erlaubt.

Diese Richtlinien sind sehr allgemein und können nicht jede mögliche Situation abdecken. Nehmen Sie deshalb bitte nicht an, dass das EIKE Management mit Ihnen übereinstimmt oder sonst Ihre Anmerkungen gutheißt. Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, Anmerkungen zu filtern oder zu löschen oder zu bestreiten und dies ganz allein nach unserem Gutdünken. Wenn Sie finden, dass Ihre Anmerkung unpassend gefiltert wurde, schicken Sie uns bitte eine Mail über "Kontakt"

*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.