In eigner Sache: Kommentarfunktion verbessert

Sonst hätten nur bereits registierte Benutzer kommentieren können. Da wir neben denen, die hier öffentlich auftauchen, täglich 20 bis 30 Scheinregistrierungen verzeichnen, vermutlich von automatischen Bots, lassen wir das jetzige Paket zunächst mal versuchsweise einige Zeit laufen. Sollte es sich bewähren, bleibt es freigeschaltet.

Ich bitte daher um Geduld und ggf. Nachsicht.