In eigner Sache: Kommentarfunktion verbessert

von Michael Limburg
seit heute nutzen wir versuchsweise das Kommentartool decomment. Es enthält einige sehr nützliche Funktionen, nur eine nicht, die – eigentlich vorhandene – Registrierung mussten wir zusätzlich anpassen.

Sonst hätten nur bereits registierte Benutzer kommentieren können. Da wir neben denen, die hier öffentlich auftauchen, täglich 20 bis 30 Scheinregistrierungen verzeichnen, vermutlich von automatischen Bots, lassen wir das jetzige Paket zunächst mal versuchsweise einige Zeit laufen. Sollte es sich bewähren, bleibt es freigeschaltet.

Ich bitte daher um Geduld und ggf. Nachsicht.

image_pdfimage_print

16 Kommentare

  1. Eben beim Absenden bei einem anderen Thema bekam ich folgende Fehlermeldung:

    Doppelter Kommentar wurde entdeckt. Es sieht stark danach aus, dass du das schon einmal geschrieben hast!

  2. an die Admins eine dringende Bitte, in eigener Sache:
    Gebt die Möglichkeit, Texte zu korrigieren, oder korrigier sie selbst auf Tippfehler.

    Ich habe hier schon einige Male geschrieben. Manchmal etwas spontan, weil ich zu einem Thema X gern sofort was beitragen will, nicht erst nach 3 Tagen.
    Leider gibt es keine Vorschaufunktion für den fertigen Beitrag, mit der Möglichkeit der Korrektut. Ich kenne meine Schwäche in Sachen Tippfehler. Sie nervt mich selsbt, aber aber ich kann dagegen nichts machen. Tippfehler finden statt. Basta. Sehe meine eigenen Fehler erst, wenn der Beitrag veröffentlich ist. Korrigieren kann ich dann nichts mehr. Leider.
    Schreibe ich den Beitrag vorher in „Word“ und schicke ihn mit copy/paste hier in das Forum, dann beschwert sich der ADMIN, dass zuviele Sonderzeichen im Betrag waren….
    Ansonsten gilt: Gutes Forum – bitte weitermachen und viel Erfolg!

    • Lieber Dr. Klein,

      Willkommen im Club der Vertippler. Ich mache deshalb folgendes: Schreiben und korrigieren in Word, dann per Copy-Paste in einen Editor (z.B. Notepad), erneut Copy-Paste und man hat eine (hoffentlich) fehlerfreie Vorlage, die auch dem Admin keine grauen Haare wachsen lässt.

      Mfg

  3. dies ist ein reiner Test-Kommentar.
    Ich wollte gern sehen, was die Phrase „Es enthält einige sehr nützliche Funktionen“ bedeutet.
    Und wie ich sehen, sehe ich nichts neues 🙂
    Neugier on: was bedeutet „Es enthält einige sehr nützliche Funktionen…“

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Wir freuen uns über Ihren Kommentar, bitten aber folgende Regeln zu beachten:

  1. Bitte geben Sie Ihren Namen an (Benutzerprofil) - Kommentare "von anonym" werden gelöscht.
  2. Vermeiden Sie Allgemeinplätze, Beleidigungen oder Fäkal- Sprache, es sei denn, dass sie in einem notwendigen Zitat enthalten oder für die Anmerkung wichtig sind. Vermeiden Sie Schmähreden, andauernde Wiederholungen und jede Form von Mißachtung von Gegnern. Auch lange Präsentationen von Amateur-Theorien bitten wir zu vermeiden.
  3. Bleiben Sie beim Thema des zu kommentierenden Beitrags. Gehen Sie in Diskussionen mit Bloggern anderer Meinung auf deren Argumente ein und weichen Sie nicht durch Eröffnen laufend neuer Themen aus. Beschränken Sie sich auf eine zumutbare Anzahl von Kommentaren pro Zeit. Versuchte Majorisierung unseres Kommentarblogs, wie z.B. durch extrem häufiges Posten, permanente Wiederholungen etc. (Forentrolle) wird von uns mit Sperren beantwortet.
  4. Sie können anderer Meinung sein, aber vermeiden Sie persönliche Angriffe.
  5. Drohungen werden ernst genommen und ggf. an die Strafverfolgungsbehörden weitergegeben.
  6. Spam und Werbung sind im Kommentarbereich nicht erlaubt.

Diese Richtlinien sind sehr allgemein und können nicht jede mögliche Situation abdecken. Nehmen Sie deshalb bitte nicht an, dass das EIKE Management mit Ihnen übereinstimmt oder sonst Ihre Anmerkungen gutheißt. Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, Anmerkungen zu filtern oder zu löschen oder zu bestreiten und dies ganz allein nach unserem Gutdünken. Wenn Sie finden, dass Ihre Anmerkung unpassend gefiltert wurde, schicken Sie uns bitte eine Mail über "Kontakt"

*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.