Gibt es eine Lügenpresse?

31. März 2016 Klaus Kaiser 35

Dr. Klaus L. E. Kaiser
In letzter Zeit sind in Deutschland einige neue politische Bewegungen entstanden. Zum Beispiel hat die Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD), die erst vor drei Jahren gegründet worden ist, bei den jüngsten Wahlen diverse Sitze in einigen Landesparlamenten gewonnen.
In Dresden versammeln sich jeden Montag Tausende zu ruhigen „Montagsdemonstrationen“ – ohne Störung von außen, es sei denn, es treten Provokateure auf den Plan.

mehr

EIKE 9. IKEK – Prof. em. Dr. Horst Lüdecke: Klimawissenschaft in EIKE und- Multiperiodisches Klima – CO2-Zyklus

30. März 2016 2

Prof. Horst Lüdecke spannt einen Bogen von den vielfältigen begutachteten wie populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen die EIKE Wissenschaftler seit Bestehen von EIKE geschrieben habe. Mit besonderer Betonung der jüngsten Veröffentlichung die tlw. noch im Review Prozess stecken und die sich mit der Multiperiodizität des Klimas und dem CO2 Zyklus auseinandersetzen.

mehr

Frühlingsbeginn in Deutschland – zeitiger oder leicht verspätet?

Josef Kowatsch und Stefan Kämpfe
Nach dem milden Winter 2015/16 bestanden zunächst Hoffnungen auf einen zeitigen Lenz, denn Hasel, Winterlinge und Schneeglöckchen blühten schon im Dezember. Die Realität sah dann leider anders aus. Ab Mitte Februar stagnierte bei nass- kaltem Wetter die Entwicklung der Pflanzen. Doch ständig wird in den „Qualitätsmedien“ weiterhin über die angebliche menschengemachte „CO2-Klimaerwärmung“ berichtet. Den Lesern wird suggeriert, der Lenz käme immer eher, und die „arme Natur“ geriete aus dem Takt.

mehr

Wider die Panikmacher! Terroralarm? Wie sicher ist Atomenergie in der Ära IS?

29. März 2016 13

Von Dr. Anna Veronika Wendland.
Zu den beunruhigenden Nachrichten kurz nach dem blutigen islamistischen Doppelanschlag in Brüssel gehörte auch jene von der »Evakuierung« der belgischen Kernkraftwerke Tihange und Doel. Außerdem stellte sich heraus, dass der Leiter eines nuklearen Forschungszentrums von den Brüsseler Tätern ausgespäht worden war und dass in mindestens einem Fall ein polizeibekannter Islamist längere Zeit von einer Fremdfirma im »inneren Sicherheitsbereich« einer der belgischen Anlagen eingesetzt war, bevor er als IS-Kämpfer nach Syrien ging. Dies wirft einige grundsätzliche Fragen auf.

mehr

Kollaps des CAGW-Wahns: Nach 2020 nicht mehr haltbar

29. März 2016 Dr. Norman Page 4

Dr. Norman Page
Vorbemerkung des Übersetzers: Zwar ist der Kollaps des CAGW-Wahns (CAGW = Catastrophic Anthropogenic Global Warming) schon oft prophezeit worden, allein noch ist er lebendig, zumindest in Politik und Medien – und bei allen die sich nicht trauen, von der Linie abzuweichen. Dr. Page verlegt hier diesen Kollaps auf das Jahr 2020. Kollabieren wird das Ganze ja wohl auf jeden Fall, aber… Schauen wir einfach, was Dr. Page hier ausführt:

mehr

Studie: Äthanol schädigt Maisbauern

29. März 2016 Ann Purvis 2

Ann Purvis
Gegner der Vorschrift Renewable Fuel Standard (RFS), der zufolge dem Benzin jährlich ein bestimmter Anteil von Biotreibstoffen hinzugefügt werden muss, prangern oftmals die Auswirkung dieser Verordnung hinsichtlich der Preise und der Automotoren an, aber eine neue Studie von Forschern bei Strata Policy SP und am Institute for Political Economy IPE an der Utah State University zeigt, dass auch genau die Landwirte geschädigt werden, denen die Äthanol-Verordnung eigentlich helfen sollte.

mehr

EIKE 9. IKEK: Prof. Ewert – Erderwärmung- Was wurde gemessen und wie wurde ausgewertet?

28. März 2016 7

Auf der 9. Internationalen Klima- und Energiekonferenz hielt Prof. Dr. Karl Ewert seinen wegweisenden Vortrag zu den terrestrischen Messungen der Temperatur mittels lokaler Wetterstationen und deren Trends. Das Ergebnis ist überraschend. Von durchgängiger Erwärmung ist nichts zu finden, stattdessen aber zyklische Erwärmungs- und Abkühlungsphasen. Ein Einfluss des CO2 ist darin nicht zu finden.

mehr
image_pdfimage_print
1 2 3 8