Windmühlengegner gründen neue Partei in Mecklenburg

29. Februar 2016 Eike-redaktion 12

EIKE-Redaktion
Immer mehr Menschen machen sich Sorgen um die gesundheitliche Belastung durch Windmühlen in ihrer Nähe. Hinzu kommt häufig die Ablehnung der Landschafts-Zerstörung durch Windräder. Daher hat sich soeben in der Mecklenburger Seen-Platte eine Partei gegründet: FREIER HORIZONT.

mehr

Sehr starke graphische Beweise für den Stillstand (Teil 2)

29. Februar 2016 Sheldon Walker 6

Sheldon Walker
Dies ist der 2. Teil eines Beitrags von mir. Der 1. Teil findet sich hier, auf Deutsch beim EIKE hier.
Ich habe ein neues Verfahren entwickelt zur Analyse von globaler Erwärmung (und anderer Dinge). Es wird Multi-Trend-Analyse MTA genannt. Dabei werden die Daten in einem Zeitintervall analysiert, indem der Trend berechnet wird zwischen jedem möglichen Punktepaar in dem Intervall. Der Trend umfasst auch alle Datenpunkte zwischen jedem Datenpaar. Dies kann eine Menge Trends umfassen. Die Analyse des Intervalls Januar 1975 bis Dezember 1999 umfasst 16.290 Trends. Ein Trend ist im Grunde eine lineare Regression.

mehr

Energiewende mit Anstand – Windräder mit Abstand

29. Februar 2016 Andreas Demmig 3

Andreas Demmig
„Man darf nicht nur die Interessen derer im Blick haben, die Windräder bauen wollen, sondern auch von denen, die als Anwohner davon betroffen sind“
Zitat: Otmar Bernhard, bayerischer Landtagsabgeordneter der CSU

Eine Bürgerinitiative gegen Windräder hat es mit ihrer Informationsveranstaltung sogar bis in die regionale (links-grüne) Zeitung geschafft. Gegründet haben sie sich aus Protest gegen einen Windpark in einer schönen Waldgegend, das nächste Windrad nur 770m vom ersten Haus entfernt – nachhaltige Naturzerstörung

mehr

Zehn düstere Prophezeiungen bzgl. des Unterganges von Eisbären sind gescheitert: jetzt wieder 20.000 bis 30.000 Exemplare

28. Februar 2016 Dr. Susan Crockford 8

Dr. Susan Crockford
Düstere Prophezeiungen bzgl. des unmittelbar bevorstehenden Unterganges der Eisbären – ihre „harte prophetische Realität“, wie es genannt wurde – wurden seit mindestens dem Jahr 2001 hinaus posaunt. Aber derartige deprimierende Prophezeiungen sind so weitab jeder Realität, dass man jetzt gut und gern von deren Scheitern sprechen kann.

mehr

Ein atemberaubender ,Hockeyschläger‘ – wie Zugang zu Energie die Menschheit voran gebracht hat

27. Februar 2016 Anthony Watts 11

Anthony Watts
Leser machten mich auf etwas aufmerksam. Ich habe eine E-Mail erhalten mit einem Blogbeitrag, der nicht mit Klima oder Energie im Zusammenhang steht, der aber eine Graphik enthielt, die meine Aufmerksamkeit erregte: siehe Bild rechts. Die Erfindung der Dampfmaschine (zunächst mit Kohle und Holz, dann mit Öl oder Erdgas betrieben) scheint der Katalysator gewesen zu sein für eine Änderung der menschlichen Lebensumstände. Nun, hinter DIESEN Hockeyschläger könne wir uns alle stellen!

mehr

Anstieg des Meeresspiegels: Nur Fakten

27. Februar 2016 Ron Clutz 10

Ron Clutz
Die am häufigsten erwähnten drei Übel wegen steigendem CO2 sind steigende Temperaturen, abnehmendes Meereis und Anstieg des Meeresspiegels. Die bei den ersten beiden Punkten aktuellen Plateaus wurden hier und anderswo viel diskutiert. Dieser Beitrag erläutert, was Sie über den Alarmismus der Meereshöhe wissen müssen.

mehr

Benny Peiser: Das sich ändernde Klima der Klimapolitik in UK

26. Februar 2016 Andrew Forster 1

Andrew Forster, Local Transport Today
Die Notwendigkeit, das Transportwesen zu dekarbonisieren, wird getrieben durch das im Klimawandel-Gesetz [Climate Change Act] festgelegte Ziel, die Treibhausgas-Emissionen bis zum Jahr 2050 um 80% zu reduzieren im Vergleich zum Jahr 1990. Kritiker wie Benny Peiser, Direktor des Global Warming Policy Forum sagte, das Gesetz schädige die Wirtschaft, und die Minister sollten das Tempo ihrer Aktionen zurücknehmen. Andrew Forster hat ihn besucht.

mehr

Lithium Akkus wegen Feuergefahr verboten

26. Februar 2016 63

von Fred F. Mueller
Zurzeit tobt die Schlacht der Regierung gegen die Vernunft mal wieder besonders heftig. Mit aller Gewalt und mit der Brechstange will Madame Raute die untaugliche Elektromobilität gegen alle Gesetze des Marktes und die realen Bedürfnisse der Bevölkerung durchsetzen. Die Autokonzerne sollen gezwungen werden, Milliarden an Entwicklungskosten in Projekte zu investieren, die von vornherein sinnlos sind. Dabei ist das Urteil über die dabei favorisierte Lithium-Ionen-Akkutechnologie längst gefällt: Die Luftfahrtbranche verbietet ab April die Mitnahme aller Geräte mit solchen Batterien im aufgegebenen Fluggepäck.

mehr

Des Zauberers Lehrlinge

25. Februar 2016 Klaus L. E. Kaiser 7

Klaus L. E. Kaiser
Das berühmte Gedicht „Der Zauberlehrling“ des berühmtesten Dichters Deutschlands Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) rückt wieder in den Mittelpunkt. Und die heute davon Betroffenen, nämlich die Jünger der Klima-Untergangs-„Religion“ schreien Mord und Brand.

mehr
image_pdfimage_print
1 2 3 7