Save the date: Am 11. und 12. Dezember Haus der Technik Essen: 9. Internationale Klima- und Energiekonferenz

29. September 2015 2

Am 11. und 12.12.15 veranstaltet EIKE in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen die 9. IKEK (Internationale Klima- und Energiekonferenz) im Haus der Technik in Essen. Zum Ende der Pariser UN Klimakonferenz auf der die „große Transformation“ beschlossen werden soll, ist es uns gelungen erneut hervorragende Wissenschaftler zu den genannten Themen als Vortragende zu gewinnen. Merken Sie sich den Termin vor! Online Anmeldungen werden an Mitte Oktober hier möglich sein. Programm s.u.
Diese Info wird eine Weile oben „kleben“ bleiben

mehr

Google: keinerlei öffentliches Interesse an COP 21 in Paris

29. September 2015 Eric Worrall 0

Eric Worrall
Das Nachrichtenportal Forbes berichtet: der Anzahl der Suchanfragen nach der Klimakonferenz in Paris im Dezember COP21 bei Google zufolge haben es die Medien der Welt nicht vermocht, trotz großer Klima-Propaganda bis jetzt irgendeinen Funken des Interesses an der globalen Erwärmung zu zünden.

mehr

Etwa 66% aller globalen Temperaturdaten bestehen aus geschätzten Werten

28. September 2015 John Goetz 0

John Goetz
Zusammenfassung der Auswirkungen der GHCN-Adjustierungen in den Modellen auf die Temperaturdaten. Angesichts der Debatte, ob dieses Jahr das wärmste jemals ist oder nicht, ist die Betrachtung eines großen Teils der Daten angebracht, um diese Berechnung zu machen: GHCN v3.
Die in dieser Darstellung gezeigten Graphiken haben als Grundlage den Datensatz, der gegen 14:00 Uhr am 23. September 2015 von der GHCN FTP Site heruntergeladen worden ist.
Die von GISS benutzte monatliche GHCN v3-Temperaturaufzeichnung durchläuft nach der Durchführung von Qualitäts-Checks einen Adjustierungsprozess. Die vorgenommenen Adjustierungen sind auf Hochniveau hier beschrieben.

mehr

Der Kieler Klimaforscher Mojib Latif bekommt den Deutschen Umweltpreis und ein Preisgeld in Höhe von 245.000€.

27. September 2015 18

von Michael Krüger
Geomar-Direktor Peter Herzig über Mojib Latif: „Mojib Latif hat sich in den letzten Jahrzehnten in beeindruckender Weise für den Schutz des Klimas eingesetzt“. „Er ist das deutsche Gesicht des Klimaschutzes und hat sich als exzellenter Wissenschaftler auch international einen Namen gemacht.“ Seine Aussagen seien immer faktenbasiert. „Seine Botschaften werden gehört, von der Vorstandsetage bis hin zum Normalbürger.“
Bundespräsident Joachim Gauck wird die Auszeichnung am 8. November bei einer Festveranstaltung in Essen überreichen.

mehr

Dieselgate – NGOs treiben die Zerstörung der deutschen Automobilindustrie voran

27. September 2015 26

von Holger Douglas
Ob das Rudolf Diesel geahnt hätte, welche Verwerfungen seine Erfindung dermaleinst auslösen würde? Ein ganzer Konzern gerät ins Wanken, weil angeblich mit einer Software Abgasverhalten manipuliert werden würde. Dabei läßt sich an diesem Fall eher ablesen, in welcher Zwickmühle Autoentwicklung, Umweltschutz und Verbraucherverhalten stecken. Nach außen hin spielen alle, natürlich reflexartig auch die Regierungsspitze, wieder mal den Weltretter. Und leisten der Zerstörung des Rückgrats des deutschen Wohlstands, der Automobilindustrie und den hunderttausenden daran hängenden Arbeitsplätzen Vorschub. Mit nichts als Phrasen.

mehr

Die Sonne fliegt immer mit!

26. September 2015 5

Wenn ein smarter Segelflugverein und ein überforderter Redakteur zusammentreffen – wird Solarflug zur Erfolgsstory
von Helmut Kuntz

mehr
image_pdfimage_print
1 2 3 8