Japanische Unternehmen schließen sich zusammen zur Forschung an Methanhydraten

Bild rechts: brennende Methanhydrate. Bild: EIKE

Unter Führung der Japan Petroleum Exploration (Japex) und mit einem Startkapital von umgerechnet 2,8 Millionen Dollar wird das Unternehmen Japan Methane Hydrate Operating Co. (JMH) während der mittel- und langfristigen Erzeugungstests Unternehmerdienste ,[contractor services] zur Verfügung stellen und Feldoperationen durchführen, was von der Regierung gesponsert wird.

Alle JV-Partner werden ihr Expertenwissen und ihre Technologie einbringen, um die Erkundung und das Testen zu unterstützen, sagte JMH kürzlich in seiner ersten Presseerklärung.

„Es wird geschätzt, dass sich eine substantielle Menge von Methanhydraten vor den Küsten Japans befindet. Um die neue heimische Energieressource zu erschließen, die das Potential eines wesentlichen Beitrags zu einer stabilen nationalen Energieversorgung hat, ist die technologische Entwicklung zur Kommerzialisierung unabdingbar. Darin enthalten ist auch das Establishment von Erzeugungstechnologien“, hieß es seitens des Unternehmens.

Die japanische Regierung hat erfolgreich im März 2012 die weltweit ersten Methanhydrate gefördert, nachdem man ein Loch in einem experimentellen Feld im Nankai-Graben gebohrt und einen Produktionstest durchgeführt hatte, der die Erwartungen noch deutlich übertraf (siehe hier).

Zwei Monate später folgte ein stetiger Fluss von Gas aus Methanhydraten bei North Slope in Alaska. Beteiligt war eine Partnerschaft zwischen dem Energieministerium der USA (DOE), ConocoPhillips und der staatlichen japanischen Firma JOGMEC. Man hat es einen „beispiellos erfolgreichen Test von Technologie“ genannt.

Andere Regierungen forschen und erkunden ebenfalls die neue Ressource. Indien und die USA haben ein Memorandum zur Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Methanhydraten von 2014 bis 2017 unterzeichnet. In diesem Zeitraum plant das DOE, 40 Bohrungen niederzubringen und Pilot-Produktionstests in der Andaman-See bei Indien durchzuführen.

Vollständiger Artikel

Link: http://www.thegwpf.com/japanese-companies-band-together-to-test-methane-hydrates/

Übersetzt von Chris Frey EIKE