Kernfusionsreaktor vs. Brutreaktor?

30. November 2011 Horst Trummler 25

Immer wieder wird von interessierten Lesern nachgefragt, ob wir etwas zur Technologie der Kernfusion im Vergleich zu der bekannten Kernspaltung in ihren unterschiedlichen Ausformungen bringen wollen. Unser Leser Horst Trummler hat sich jetzt dieser Aufgabe unterzogen

mehr
No Picture

Von der globalen Erwärmung zur lokalen Erhitzung – UN-Wissenschaftler rudern zurück und treten die jüngste Angstmache breit (wieder einmal)

30. November 2011 Pierre Gosselin 100

Der Spiegel berichtet in seiner Ausgabe vom 16. November 2011, wie die UN gerade mit einem neuen Bericht herausgerückt sind, in dem behauptet wird, dass die große Bedrohung jetzt in lokalen Hitzewellen und starken Stürmen besteht.
Das ist eine ziemliche Änderung gegenüber der weltweiten Erwärmung und dem Anstieg des Meeresspiegels.

mehr

4. Internationale Klima- und Energiekonferenz in München erfolgreich beendet!

29. November 2011 Michael Limburg 86

Die diesjährige Klima- und Energiekonferenz organisiert von EIKE und weiteren privaten Instituten (wie dem Haus der Freiheit, dem Berlin- Manhattan Institute) fand am 25. und 26. November in München statt. Es wurden insgesamt 20 Vorträge gehalten (hier). Die Referenten kamen aus USA, Kanada, England, Dänemark, Israel, Österreich und Deutschland. Insgesamt waren zwischen 160-170 Konferenz-Besucher dabei, davon über 90 % Erstbesucher. Das Interesse der Medien war gegenüber den ersten drei EIKE-Klimakonferenzen noch einmal deutlich gesteigert. EIKE begrüßte z.B. Journalisten von Die Welt, der ZEIT, der Süddeutschen Zeitung, dem FOCUS, dem Bayrischen Fernsehen, der tz und Münchner Merkur, und zahlreichen weiteren Medienunternehmen.

mehr
No Picture

Wie ein SZ-Redakteur so tickt

28. November 2011 Chris Frey 41

Es ist dieser Tage und auch seit Längerem immer wieder aufs Neue unerquicklich, wie sehr die Berichterstattung in den Medien zu den Themen Klima und Energie in eklatantem Widerspruch zur Realität steht. Da ich eher ein Mann des geschriebenen, denn des gesprochenen Wortes bin, juckte es mich schon seit einiger Zeit in den Fingern, einmal selbst Redakteure zu fragen, wie dieser Widerspruch ihrer Ansicht nach zustande kommt.

mehr
No Picture

Märchenstunde bei der Süddeutschen Zeitung

26. November 2011 Helmut Jäger 5

Die Durbaner Klimakonferenz naht, und just zum Zeitpunkt der von EIKE veranstalteten IV. In­ternationalen Klima- und Energiekonferenz in München hält die Süddeutsche Zeitung eine Mär­chenstunde. Diesmal darf der SZ-Redakteur Michael Bauchmüller auf der Meinungsseite so richtig auf Weltuntergang machen.

mehr
No Picture

Befreiung aus dem großen Solarbetrug

25. November 2011 Daniel Lawson 1

Der Sturz Großbritanniens in diese groteske Subvention ist zu einer Zeit gekommen, als andere Länder bereits zurück gerudert waren.
Wenn der Unternehmerverband der Britischen Industrie und die großen Gewerkschaften in politischer Übereinstimmung stehen, ergibt das einen verlässlichen Beweis, dass sie [gegenüber der Politik] einen gegensätzlichen Standpunkt teilen. Beispielsweise waren sowohl die Arbeitgeberorganisation als auch die Gewerkschaften beide für den frühen britischen Eintritt in die Eurozone. Das war ein mächtiger Konsens im Establishment, den zu vereiteln Gordon Brown jedoch weise genug war.

mehr
No Picture

IPCC-Wissenschaftler probieren es an der Fluchttür

25. November 2011 Joanne Nova 6

Dies ist ein weiterer großer Kipp-Punkt am Ende des großen globalen Betrugs. Die IPCC-Wissenschaftler versuchen – angesichts der Schande, dass ihre Prognosen sich als falsch heraus stellen – ihr Gesicht zu wahren und setzen Samen, die später ihren Fluchtweg markieren sollen. Aber die Leute sind nicht dumm.

mehr
image_pdfimage_print
1 2 3 6