Sommer-Kälte

14. Juli 2020 Chris Frey 13

Hier folgen jetzt mal ein paar Meldungen über Kälte- und Schnee-Rekorde aus der ganzen Welt. Gefunden wurden die Meldungen auf dem Blog von Robert W. Felix, den immer wieder anzuklicken hiermit empfohlen wird. Es muss betont werden, dass das natürlich nur Wetter ist und nichts direkt mit Klima zu tun hat. Aber da in den Mainstream-Medien jeder Wärme-„Rekord“ sofort zur Klima-Katastrophe hochstilisiert wird, soll dem hier etwas entgegen gesetzt werden. – Chris Frey, Übersetzer

mehr

Noch mehr einseitige Klima-Propaganda

13. Juli 2020 Chris Frey 3

Joe Bastardi
Ich wünsche mir, dass sie hier lesen.
Dies ist eine weitere halbwahre Täuschung. Ich kann nie sagen, ob es absichtlich geschieht oder ob der Autor einfach nicht die andere Seite des Themas betrachte will. Wenn wir uns die Kohlendioxidemissionen anschauen, dann ist das nicht nur Kohlendioxid, sondern auch Ruß, also ein Schadstoff. Aber der Artikel erwähnt nicht einmal die beiden verschiedenen Formen von Kohlenstoffemissionen. Niemand glaubt, dass Kohlenstoffruß in der Atmosphäre irgendeinen Wert hat, außer dass er sie verschmutzt. Und hierbei ist China mit Abstand führend in der Welt.

mehr

Klimapolitik der US-Demokraten folgt den gescheiterten Programmen in Deutschland

13. Juli 2020 Chris Frey 1

Ronald Stein
Die sozialen Veränderungen mit COVID-19 könnten der Auftakt zu einem Leben mit weniger fossilen Brennstoffen gewesen sein. Wir haben umfangreiche selbst auferlegte soziale Anpassungen im Transportwesen erlebt, die dem sehr ähnlich sind, was erforderlich ist, um in Zukunft mit weniger fossilen Brennstoffen zu leben, d.h. praktisch ohne Fluggesellschaften, Kreuzfahrtschiffe oder Autos.

mehr

Klima-Alarmismus ↔ wissenschaft­liche Methode

12. Juli 2020 Chris Frey 8

H. Sterling Burnett
Es gibt viele Wege zum Wissen, aber an erster Stelle steht die wissenschaftliche Vorgehensweise, zumindest wenn es um die Entdeckung und das Verständnis universeller Wahrheiten und gesellschaftlicher Fortschritte geht, denn genau das ist Wissen, das nicht mit persönlichen Vorlieben, zwischenmenschlichen Beziehungen und den Launen des menschlichen Herzens zu tun hat. Im Zentrum der wissenschaftlichen Methode steht die Idee der empirischen Falsifizierung, die verlangt, dass Theorien anhand von Daten und Fakten überprüft und getestet werden.

mehr

Laufzeitverlängerung

12. Juli 2020 Admin 15

von Klaus Dieter Humpich
Schon 2019 haben folgende Reaktoren eine Betriebsdauer von 50 Jahren erreicht: Tarapur 1+2 in Indien, Beznau in der Schweiz, Nine Mile Point 1 und Ginna in den USA. Seit 2018 besitzt das Kernkraftwerk Turkey Point in Florida, USA sogar eine Lizenz für 80 Jahre. Ein Trend, der sich weltweit fortsetzt. Was steckt dahinter?

mehr

Klima-Aktivisten schreien immer lauter danach, Klima-Realisten ins Gefängnis zu stecken

11. Juli 2020 Chris Frey 13

Anthony Watts
In ihrer Unfähigkeit, die Öffentlichkeit auf ihre Sache einzuschwören, schreien Klima-Aktivisten immer lauter nach der Inhaftierung von Klima-Realisten. Jüngstes Beispiel hierfür ist ein Betrag in The Carbon Brief mit dem Titel [übersetzt]: „Wie sich Klimawandel-Falschmeldungen online verbreiten“. Die Autoren – allesamt Professoren an der University of Exeter befürworten Bußgelder und Inhaftierung für Menschen, welche „Klima-Falschinformationen“ online stellen. Sie rechtfertigen ihre Forderung mit der Behauptung, dass „die Erzeugung und Verbreitung von irreführenden Informationen mit dem Ziel zu betrügen“ großen Schaden anrichtet.

mehr

Nachricht vom EIKE Präsidenten

10. Juli 2020 WolfgangTest 14

Sehr geehrte Freunde und Unterstützer,

die „Corona“-Krise dient derzeit Klimaschützern und Energiewendern als Ausrede für einen „Reset“ der globalen Wirtschaft im Sinne eines „Green New Deal“, also einer Komplettabwendung von jeder vernünftigen, marktwirtschaftlich orientierten Politik. Entsprechende Forderungen kommen derzeit von sehr vielen einflußreichen Persönlichkeiten. Gehen wir also davon aus, daß in den kommenden Wochen ausgelöst durch die Klimahysteriker und Coronisten – wie ich sie gerne nenne – zahlreiche neue Herausforderungen und Zumutungen auf uns zukommen.

mehr

Die falschen Propheten – wie manche „Wissenschaftserklärer“ ihr Publikum einfach belügen

10. Juli 2020 Admin 21

von Michael Limburg
Eine unvollständige Übersicht
Immer wieder geistern anschauliche vermeintliche Experimente durch die Medien bei denen klar bewiesen wird, dass CO2 die Atmophäre durch seine bloße Anwesenheit erwärmt. Das Problem ist, keines dieser Experimente zeigt, was die Experimentatoren vorgeben zu zeigen. Es sind alles bewusste also gezielte (manchmal auch unbewusste) Fakes. Das zeigt ganz klar die Versuchsreihe von Dr. Michael Schnell.

mehr
1 2 3 556