Monitor gegen „Neutralitätswahn“

16. Dezember 2018 H.j. Lüdecke 11

Von Klaus Öllerer
Das ARD-Magazin Monitor hat bei vielen Zuschauern immer noch zu Unrecht den Ruf mutigen, neutralen, investigativen Journalismus. Der endgültige Bruch Monitors mit ordentlichem Journalismus ist nämlich nicht mehr zu übersehen. Hierzu meine persönliche Kurzanalyse.

mehr

Klima-Wahnsinn rückt in Polen in den Mittelpukt

15. Dezember 2018 Chris Frey 11

Paul Driessen
Die IPCC-Konferenz in Polen präsentiert ein fiktives Klima-Chaos und eine Rettung via erneuerbare Energie
.
Es scheint ein ungeschriebenes Gesetz zu sein, dass jeder aufeinander folgende Klimabericht und jede Presseerklärung ängstigender sein muss als sämtliche jeweilige Vorgänger, vor allem im Vorfeld internationaler Konferenzen.

mehr

GLAUBE VERSUS WIRKLICHKEIT — Maybrit Illner im Klima-TV

15. Dezember 2018 Admin 24

von Holger Douglas
Drama pur: »Stürme, Dürren und Sintfluten lassen die Welt spüren: Wir sind mitten im Klimawandel. Doch die UN-Klimakonferenz in Kattowitz zeigt: Politik und Wirtschaft haben immer noch mehr Angst vor den Kosten des Klimaschutzes als vor den absehbaren Folgen für Planet und Mensch.«

mehr

Stefan Rahmstorf eiskalt beim Manipulieren von Temperaturgrafen erwischt

14. Dezember 2018 Admin 10

PIK Forscher Stefan Rahmstorf, der gestern mal wieder den einzigen Experten bei ZDF Maybrit Illners Quasselrunde geben durfte, zeigt einmal mehr, wie auch sein Kollege Anders Levermann, dass er von wissenschaftliche Kritik an seinen Ergebnissen nicht nur nichts hält, sondern, dass er auch versucht Kritiker unglaubwürdig zu machen. Nun hat er sich dabei bei einer deutlichen Fehldarstellung erwischen lassen, evtl. sogar bei einer bewussten Irreführung, so glaubt unser Autor erkannt zu haben.
von Michael Krüger

mehr
1 2 3 702